Kennt ihr kuriose Dienstleistungen aus Japan?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was es in Deutschland nur selten gibt, ist Service überhaupt. Wenn ich mal wieder aus Japan zurückkomme, dann wird es von mir wohl für niemanden mehr Trinkgeld geben. ; )

Deine Beispiele sind im Grunde Kuriositäten, die so kaum jemand erleben können wird, wenn er einen normalen Alltag hat.

Ansonsten: Ich lass mir gerne vom Friseur Kopf und Nacken massieren. Gehört quasi zum Haarewaschen dazu. ; ) Bei den Opa-Friseuren find ich die Rasur mit nem scharfen Messer ganz gut; die sind aber ansonsten total mies, weswegen ich darauf verzichten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von M1603
07.10.2016, 14:33

Tatsächlich kurios ist der Service von Unagi Travel. Da kann man seine Stofftiere auf Reisen schicken, wenn man selber keine Zeit dazu hat. Die Geschäftsinhaberin reist auf fremde Kosten durch Land und Ausland, wo sie nur ein paar Fotos von den Voechern macht und die dann auf Facebook postet.

https://www.facebook.com/unagitravel/

0

Was ist daran nun skuril?

Nette Jobs sind auch: Familienleihe (Ehepaar (etvl. mit Kind) spielen deine Eltern, weil du alleine bist).

Redepartner (auf dem Futon), mit Streicheleinheiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von phylicia
07.10.2016, 12:32

Dann eben "für Menschen wie mich, die in Deutschland leben und niemals in Japan waren unbekannte Dienstleistungen" :D Und danke für die Antwort!

0