Frage von Parthica97, 29

Kennt ihr Kritik an der Ethik nach Hans Jonas [Neuer kategorischer Imperativ]?

Welche Schwachpunkte lassen sich an der neu formulierten Ethik von Hans Jonas erkennen? Insbesondere im Bezug darauf, ob es in dem atomaren Zeitalter tatsächlich notwendig war eine neue Ethik zu formulieren, welche nicht nach dem kat. Imperativ von Kant erläutert werden kann. Oder gibt es Sinneslücken z.B. von dem Sein der Menschheit auf ihr Sollen zu schließen etc.

Danke :)

Antwort
von NoTrolling, 23

Es ist Jonas' Verdienst, frühzeitig auf die Gefahren der modernen Technik hingewiesen zu haben und als erster eine umfassende philosophische Antwort entwickelt zu haben. Kritisch wurden seine Einschätzung des Marxismus,
sowohl in theoretischer als auch in praktischer Hinsicht, als auch seine Diskussion einer Einschränkung individueller Freiheiten zugunsten eines kollektiven Überlebens diskutiert. Jonas' „ontologische“ Begründung eines intrinsischen Wertes des Organischen und der intrinsischen Werthaftigkeit der Natur bildet in der zeitgenössischen Umweltphilosophie eine umstrittene Außenseiterposition. Dennoch bleibt „Das Prinzip Verantwortung“ ein maßgebliches Werk der Philosophie zu den Fragen der Bioethik.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten