Frage von redlady4545, 26

Kennt ihr Katzenstreu mit Babypuderduft?

Ich habe für meine Katze vor ein paar Wochen das Katzenstreu geändert. Sie hatte immer das Weiße von Catsan. Dann sah ich einen v Bericht über ein Klumpstreu mit Babypuderduft. Die Katze hat es mehr oder weniger benutzt, dabei aber auch oft daneben gemacht, hat Haare verloren und vor allem komisch gekeucht. Der Vorteil vom Streu war der angenehme Duft. Nun erzählte mir jemand das Katzen auch dagegen allergisch sein können. Habe das Streu gestern sofort entsorgt und bin zu Catsan zurückgekehrt. Schon heute früh ging es der Katze offensichtlich besser. Habt ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht, kann das wirklich sein?

Antwort
von polarbaer64, 18

Alles, wo irgenwie Chemie drin ist, kann allergische Reaktionen hervorrufen und gesundheitsschädlich sein. Dazu gehört auch Catsan, da es gebleicht ist. 

Am besten sind immer noch Öko-Klumpstreus. Die enthalten weder Chemie noch irgendwelche Duftstoffe, noch stehen sie im Verdacht krebserregend zu sein. 

Versuche mal Cats Best Ökoplus. Meiner Meinung nach das Beste Streu auf dem Markt. Es ist nicht billig, dafür suoer ergiebig und geruchsbindend. Ich brauche bei 4 Katzen im Monat 20 Liter. Das entspricht einem Preis von ca. 3,50€ pro Monat und Katze. Billiger kommst du mit Billigstreu, was du ständig wegwerfen musst, auch nicht hin. Von Cats Best musst du außer den Klumpen kein Krümelchen wegwerfen.

Da habe ich gesehen ist es gerade im Angebot:

http://www.bitiba.de/shop/katze/katzenstreu/cats-best/oeko_plus/34177?gclid=COXM...

Antwort
von JennySt, 16

Ich habe diese Erfahrung leider auch schon gemacht. Meine Katze hat nach dem Katzenklo-Gang immer gehustet. Habe mich dann beim Tierarzt schlau gemacht: das Problem ist nicht der Babypuderduft, sondern dass das Streu so fein ist. Beim Buddeln atmen die Katzen dann das feine Streu in der Luft ein und bekommen Husten / Asthma. Wenn deine Katze so reagiert hast du mit dem Wechsel alles richtig gemacht!

Antwort
von Thorgreiff, 12

Katzen sind in dieser Beziehung empfindlich und vor allem sehr eigen. Ich rate weiterhin zu Catsan (weil neutral), weil unsere drei Katzen damit am besten klargekommen sind. Wozu braucht es eine Duftkomponente? Katzen riechen anders (besser) als wir Menschen und Du hoffst nur, dass es den Katzen auch gefällt. Und hoffen heißt nicht wissen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten