Frage von umweltika, 31

Kennt ihr jemanden, der mich bei einer Umwelt Petition unterstützen kann und auch bei den Behörden was bewirken kann?

Ich möchte eine Petion starten hab aber leider keine Erwachsene Person die sich in diesem Bereich schon einen Namen gemacht hat. Kennt ihr vielleicht jemanden wär voll cool wenn ihr mir schnell antwortet. Ich setzte mich im Übrigen mit unter anderem für den Regednwald ein auch andere petitonen werde ich gründen. Vorschläge sind Erwünscht. Danke im Vorraus. (P.S das Bild das ich dazu gefügt habe zeigt was passietr wenn der Regenwald nicht mehr da ist, mehr Co2 steigt nach oben als sonst das führt zu Klimawandel und und und) :)

Antwort
von Undsonstso, 25

Dann tu lieber was hier in Deutschland vor Ort und beschäftige dich mal mit dem Umweltthema Moore, wie wenig intakte es in unserem Land nur noch gibt und wieviel effektiver die CO2 binden

http://www.bundesregierung.de/Content/DE/Artikel/2014/08/2014-08-14-sommer-moore...

Antwort
von charlynickel, 31

https://secure.avaaz.org/de/petition/start_a_petition/?source=fp

Kommentar von umweltika ,

Haha danke aber da gründe ich die Petition ich suche nach Erwachsenen dich mich untersttzen da ich rst 13 bin

Antwort
von Omnivore08, 23

äääähm was soll denn dieser Mist, 'tschuldigung!

CO2 ist ein geruchsloses, ungiftiges und nicht sichtbares Spurengas. Außerdem ist es neben Lich und Bodennährstoffe ein natürlicher Pflanzendünger. Pflanzen brauchen CO2! Mehr CO2 --> mehr Pflanzenwachstum: Auch mehr Regenwald. Deine Grafik ist schlicht falsch!

Kommentar von bluemchen48 ,

Wenn der Regenwald abgeholzt wird wächst er ganz sicher nicht wieder nach nur weil mehr CO2 in der Luft ist... Mal ganz davon abgesehen dass die Nährstoffe aus dem Nährstoffkreislauf danach nicht mehr vorhanden sind -> Bäume können nicht mehr so gut wachsen... Es braucht übrigens 100 Jahre bis der Baumbestand etc wieder so ist wie vorher..

Außerdem: CO2-> Treibhauseffekt -> Erderwärmung -> Zerstörung...

Schon mal was davon gehört? ^^

Antwort
von bluemchen48, 8

Du könntest etwas zu Massentierhaltungen o.ä. machen, Großwildjagden in Afrika, Ölförderung in der Arktis, Pestizideinsatz führt zu sterben der Bienen .....

Kommentar von bluemchen48 ,

Du könntest evtl bei irgendwelchen Umweltorganisationen fragen ob die das was machen können oder so.

und du könntest auch Petitionen von Umweltorganisationen nehmen und dafür Unterschriften sammeln, weil da wahrscheinlich (nichts gegen dich aber da helfen einfach viel mehr Leute) mehr Unterschriften zusammen kommen.. Greenpeace hat öfter mal ganz gute Unterschriftenlisten zum sammeln, allerdings weiß ich nicht, ob man die auch bekommt wenn man kein Mitglied ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community