Frage von 272011, 25

Kennt ihr irgendwelche Beschäftigungen für Senioren im Alterheim?

Hi, ich arbeite in einem Alterheim bei uns in der Nähe und da bin ich eben so etwas wie eine Betreuerin. Ich mache verschiedene Sachen wie Ballspiele, mit dem Luftballon spielen manchmal auch Rätsel, dich ich im Internet gefunden habe oder selbst verfasse. Gesellschaftsspiele gehen auch, aber es gibt ein paar Senioren die da überhaupt nicht mitmachen wollen... Könnt ihr meiner Kreativität irgendwie auf die Sprünge helfen? Basteln ist gerade vielleicht nicht so angebracht.

Antwort
von Schokolinda, 9

frag die leutchen doch einfach, was sie machen wollen. vielleicht haben die eine eigene idee. möglicherweise singt der ein oder andere gern. puzzle sind auch beliebt.

wieso sollte basteln nicht angebracht sein- das kann man in jedem alter machen. vielleicht möchten sich die leute gegenseitig etwas beibringen z.b. häkeln, stricken, körbe flechten.

statt die ganze gruppe insgesamt zu beschäftigen, könnte man versuchen, kleingruppen zu bilden - wenn sich 2-3 gleichgesinnte zusammen beschäftigen, dann machen sie das eher auch mal ohne anleitung.

Kommentar von 272011 ,

Basteln wäre nicht so angebracht, da es in der Vergangenheit schon mehrere Probleme dabei gab.

Ich frage wirklich jedes Mal, wenn ich da bin was gerne jemand mach würde, aber meistens sagen sie nichts.

Antwort
von OOliver, 4

Hallo! Es gibt z. B.  ein Spiel von Steffens Spiele für Flüchtlinge - es ist leicht zu erlernen und extra dafür gemacht, dass man sich gesellschaftlich näher kommt (...und die Langeweile bekämpft). VG

Antwort
von OOliver, 5

...es heißt "FIVE!"

Antwort
von edgar4802, 7

Die älteren Herrschaften singen eigentlich ganz gerne !!Vor allem alte Volkslieder die sie aus ihrer Jugend kennen !

Antwort
von Kubaguette, 18

Schach spielen oder generell Brettspiele bzw. Gesellschaftsspiele. Die sollen halt nicht so viel alleine machen sondern viel mit anderen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten