Frage von ingritaUsermod Junior, 53

Kennt ihr Haarsprays ohne Silikone?

danke :)

Antwort
von Pangaea, 53

Silikone sind pflegende Öle, die findest du in Spülungen und Kuren und "Leave.In"-Pflegeprodukten. Sie machen die Haare weich und geschmeidig.

Haarsprays enthalten normalerweise Filmbildner und Parfüm. Sie sollen die Haare "verkleben" - das können Silikone nicht.

Also wirst du eher selten Silikone in Haarspray finden. Aber leider Alkohol, da musst du aufpassen.

Kommentar von Mason2 ,

Silikone sind aber auf keinen Fall pflegende Öle! Sie pflegen das Haar auch nicht, sondern bilden eine Art Film und verschönern es für einen Moment. Dauerhaft sind Silikone im Haar aber nicht hilfeich!

Kommentar von Pangaea ,

Aber natürlich sind Silikone pflegende Öle. Du findest sie auch in hochwertigen Hautcremes.

Und selbstverständlich können alle Pflegeprodukte, egal ob mit oder ohne Silikone, nichts weiter tun als die Haare bis zum nächsten Waschen besser aussehen zu lassen. Nichts auf der Welt kann kaputte Haare reparieren. Aber Silikone sind eben das Beste, weil sie pflegen aber nicht fetten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten