Frage von Simulator234, 25

Kennt ihr gute und schnelle USB-Sticks (64GB, Kein 3.0)?

Ich würde mir gerne einen USB-Stick mit 64GB für maximal 25€ zulegen. Da hab ich ja sogar schon günstige Angebote gefunden. Aber ob die alle was taugen, weiß ich leider nicht. Da ich höchstwahrscheinlich keinen USB 3.0 Port in meinem Rechner habe, werde ich einen normalen USB-Stick brauchen. Kennt ihr vielleicht welche, die trotz ohne 3.0 gut und schnell sind?

Mfg Simulator234

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sniggelz, 25

Einen USB3-Stick kann man auch am USB2-Anschluss ohne Probleme betreiben. Kauf dir einen mit USB3...

Kommentar von Simulator234 ,

Ja? Weil ich folgendes gelesen habe:

USB-Sticks: Achten Sie auf 3.0
Neben der Speichergröße sollte das wichtigste Kaufkriterium ein USB-3.0-Port sein. Im Vergleich mit seinem direkten Vorgänger (USB 2.0) ist dieser Anschlusstyp bei der Übertragung von Daten signifikant schneller. Die Voraussetzung ist jedoch eine passende Gegenstelle. Das bedeutet: Ihr Notebook oder PC sollte ebenfalls über einen USB-3.0-Port verfügen.


http://www.chip.de/artikel/Billiger-USB-Stick-Spar-Speicher-mit-USB-3.0-Port-bis...

Kommentar von TheLegendary ,

Ja damit dein 3.0 sinnvoll ist. Ansonsten wird der im Endeffekt mit dem Anschluss auf 2.0 gedrosselt.

Kommentar von sniggelz ,

Ein USB3-Stick kann an einem USB2-Anschluss maximal USB2-Geschwindigkeit erreichen. Er wird aber einwandfrei funktionieren und ist zukunftssicherer...

Antwort
von TheLegendary, 14

Alle Sticks mit USB 2.0 sind gleichschnell, das ist einfach nur eine Übertragungstechnik. Alle Kupferkabel haben ziemlich genau die selbe Übertragungsstärke (Abgesehen von minimaler Verunreinigung des Kupfers), nur um dir das Prinzip nahe zu bringen. Sticks werden nur teurer desto mehr Speicherplatz drin verbaut ist und durch die Teile mit denen der Speicher geschützt wird.

Dein USB-Stick wird vermutlich deinen Rechner überleben, du solltest dir also lieber einen 3.0 Stick anlegen, da du dann auch ohne Probleme den Stick bei deinem nächsten Rechner benutzen kannst oder bei anderen Rechnern, an denen du den Stick anschließt (was größtenteils der Sinn von USB-Sticks ist, wenn man einen externen Speicher braucht, holt man sich ne externe Festplatte)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten