Frage von diegutenengel, 13

Kennt ihr gute Literatur zum Thema Dauerlärm und Dauerstress und wie Kinder damit umgehen?

Ich mache eine Ausbildung zur Erzieherin und muss dafür einen Bericht schreiben. Da ich meine Praktikum in einem Hort absolviert habe und dort Kinder beobachtet habe, die sich Ruhezonen selber geschaffen haben und Dauerstress und Dauerlärm ausgesetzt waren, da sie nach der Schule direkt in den Hort mussten, habe ich mich dazu entschlossen darüber meinen Bericht zu schreiben. Im Internet finde ich dazu auch viele Seiten die über Folgen usw imformieren, ich allerdings hätte gerne auch noch eine Literaturquelle. Kann mir da jemand weiterhelfen?

Antwort
von Fairy21, 5

Janice Höber

Streß und Streßbewältigeing bei Kindern und Jugendlichen

Google, :Bücher, :Wie gehen Kinder mi Stres um ?

Antwort
von maja11111, 7

es liegt doch am hort, für ruhe zu sorgen. erkläre mal warum in einer einrichtung dauerlärm oder stress herrschen sollte. die kinder spielen, lesen, beschäftigen sich leise. die rennen doch nicht brüllend durch die gegend. da würden die erzieher doch durchdrehen wenn das dauerzustand ist. vielleicht mal weiter melden an den träger oder das jugendamt, wenn dort solche zustände herrschen.

Kommentar von diegutenengel ,

Ich glaube du hast meine Frage etwas falsch aufgefasst. Der Hort arbeitet nach einem offenem Konzept mit 109 Kindern. Da ist es nicht so leise, wie zum Beispiel zuhause. Einige Kinder wollen nach der Schule den Drang nach Bewegung nachgehen, andere wiederrum suchen Ruhezonen.. da dies nicht so gegeben ist,weil du in keinem Raum wirklich alleine bist, schaffen die Kinder sich diesen selbst, indem sie sich unter einer Decke verkrümeln und dort etwas abschalten. Klar ist das problematisch und ich möchte in dem Bericht auch mit reinbringen wie man den Kindern dazu verhelfen kann, ein Ruheraum oder ähnliches.. aber das ist nicht immer möglich wenn man nicht genug Platz für sowas hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten