Frage von derolima, 60

Kennt ihr gute Journalismus-Fernkurse?

Ich arbeite teilzeit als freier Journalist. Eine Journalisten-Schule habe ich noch nie besucht. Nun suche ich einen praktischen Fernkurs, der Kursteilnehmern hilft, ihre Sprachfertigkeiten in Bezug auf bestimmte Artikelgattungen zu verbessern.

Ich will nur einen Fernkurs besuchen und nicht ein ganzes Journalismus-Studium absolvieren, weil ich daneben auch noch arbeiten muss.

Hat hier jemand Erfahrung damit? Ich habe die Websites guter Journalisten-Schulen angesehen, aber die scheinen eher ganze Studiengänge anzubieten. Freue mich auf alle Infos.

Antwort
von ingridwg, 21

Online-Journalismus Weiterbildung vielleicht hilft dir diese Adressliste weiter? Ich arbeite auch als Journalistin seit Jahrzehnten und habe nie eine Journalistenschule besucht. Meine Erfahrung ist " learning by doing" aber nicht nur. Ich habe viele Artikel anderer Journalisten gelesen, habe sie analysiert hinsichtlich Aufbau, Inhalt und Sprache. Solche Fachinfos findest du aber in Büchern und im Netz. Wie und was du schreibst hängt davon ab, für welches Medium und welche Themen du schreibst. Versuche herauszufinden, wie dein eigener Sprachstil ist, was dich sprachlich interessiert, wie du gern argumentieren möchtest. Ich arbeite für Fachmedien, habe aber ein Studium fachlicher Art hinter mir und auch Praxiserfahrung und kann diese Inhalte einbringen. Dennoch lies einfach viele Artikel, Vorträge, Interviews. Jeder Themenbereich hat eine eigene Sprache. Politische Berichte klingen anders als wissenschaftliche, Lifestyle oder Sportberichte. Ich komme aus der Architektur und habe für Architektenzeitschriften geschrieben, für Handels-, Gastronomie- und  Wirtschaftszeitschriften. Jedes Blatt hat eine andere Zielgruppe und demzufolge andere Themen und auch eine andere Sprache,  auf die du dich einstellen musst. Auch in Büchern findest du viele Tipps. Schau mal bei amazon rein unter dem keyword "Journalismus". Wenn du noch weitere Fragen hast, kannst du mich gern kontaktieren. 

Kommentar von WDHWDH ,

So ist es ,Danke .

Antwort
von Joywriter, 6

An der freien Journalistenschule Berlin kann man Journalismus und PR und neuerdings auch einen neuen Studiengang für neue Medien und Social Media belegen. Man muss aufgenommen werden und hat 24 Monate Zeit, zwölf Module durchzuarbeiten und Hausarbeiten dazu zu schreiben, die dann benotet werden. ILS ist auch sehr gut. Top ist nach wie vor der Klassiker unter den Journalismus-Büchern "Einführung in den praktischen Journalismus" von Walter von La Roche.

Antwort
von Kristall08, 17

Nein.

Die kann es auch gar nicht geben, weil Journalismus so nicht funktioniert. 

Die meisten Journalistenschulen bieten auch Kurse an, die als Blockveranstaltungen stattfinden.

http://www.hausbusch.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community