Frage von Germany12345, 70

Kennt ihr gute gaming PCs für 400? Oder halt möglichst billig?

Expertenantwort
von TechnikSpezi, Community-Experte für Computer, Hardware, PC, 44

Für 400€ bekommst du kein System, welches ich als "Gaming PC" betiteln würde.

Damit schaffst du es so gerade noch die Grafikkarte etwas teurer als den Prozessor zu machen, wie es bei einem Gaming PC der Fall sein sollte.

Mehr aber auch nicht.

Am besten stellst du dir den Computer selbst zusammen. Dabei sparst du einiges an Geld, welches sonst den Firmen zukommen würde, die das ganze zusammenbauen und verkaufen würden.

Welche Hardware du verwenden solltest, kannst du unter anderen diesem Video von HardwareRat entnehmen:

P.S. Ich empfehle dir, den Computer auf www.mindfactory.de zusammen zu stellen. Er nutzt die Seite seit längerem nicht mehr, da er einen Streit mit denen hatte. Allerdings ist Warehouse2 eher schlecht. Deutlich kleineres Angebot, oft höhere Preise, fast immer sehr schlechte Artikelbeschreibungen und außerdem verschwinden die Artikel ständig immer und immer wieder aus dem Sortiment.

________________________________________________________

Bei Fragen bin ich immer offen! ;)

Liebe Grüße

TechnikSpezi

Kommentar von Agentpony ,

Das dürfte wohl wahrscheinlich eher daran liegen, daß im das Warehouse2 (besser) vergütet.

Leider unmöglich bedienbare Seite.

Kommentar von TechnikSpezi ,

Hängt beides zusammen. Mindfactory ist mit ihm keine Kooperation eingegangen, woruch dieser "Steit" dann begann.

Ändert für uns Kunden aber nichts.

Mindfactory ist definitiv mit Abstand die bessere Seite.

Antwort
von groygroy, 25

Auf youtube gibt es hardwarerat, der stellt und testet pc Systeme für möglichst schmales Geld zusammen, er hat auch ein 350€ Gaming pc dabei mit Vergleich zur ps4

Antwort
von ByteJunkey, 36

Definiere "gut" bzw was hast du mit dem PC vor?

Kommentar von Germany12345 ,

Spiele zocken d.h. gta5 , battlefield...

Kommentar von ByteJunkey ,

Also mit 400€ kommst du nicht wirklich weit

Kommentar von TechnikSpezi ,

"Gaming PC" sagt doch genug.

Mit dem Computer will er spielen und bestimmt nicht hauptsächlich 3D-Modelling oder sonst was betreiben...

Antwort
von LiemaeuLP, 26

Schau mal bri Hardwarerat auf YT vorbei, der hat viele Günstige Gaming PCs gezeigt

Antwort
von Dernichttolle, 26
Kommentar von Dog79 ,

Und was zeichnet die Kiste als Gaming aus? (außer die Optik)

Kommentar von Dernichttolle ,

Find du doch was besseres :D

Kommentar von Kraiship ,

Das würde ihm ein Leichtes sein. Ein A4  4000 mit einer integrierten Graka als "Gamer PC" zu verkaufen...

Kommentar von Dog79 ,

Keine Lust, in der Preisklasse vermute ich nichts gutes und zum Schrott der nur nett aussieht zu suchen ist mir meine Zeit zu schade.

Antwort
von Massegolem3, 36

Neu oder gebraucht?

Kommentar von Germany12345 ,

beides geht :D

Kommentar von Massegolem3 ,

http://geizhals.at/?cat=WL-704515

Das ist das beste Set, dass ich dir neu um den Preis zusammenstellen kann.

Sonst kannst du auf zB. Willhaben nach einer gebrauchten Graka oder nach einem ganzen Pc schauen.

Antwort
von jemand3, 28

mehr infos:

welche grafikeinstellungen?

wie lange soll der pc aktuell bleiben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten