Frage von 12345sommer, 48

Kennt ihr gute Experimente für Physik zum Thema Energie?

Die ich dann in die Schule mitbringen kann und dann zeigen brauch nämlich noch eine gute Note

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KenanNexus, 40

http://www.energieportal.uni-oldenburg.de/unterrichtsmaterial/181 da habe ich paar experimente genommen für mein thema das kann dir helfen

Kommentar von 12345sommer ,

Danke hätte dir gern ein Stern gegeben sind aber zu wenig Antworten .

Antwort
von fjf100, 18

Fadenpendel und Federpendel.hier geht es um die Umwandlung von Energie.

Fadenpendel :Durch die Auslenkung der Masse,wird diese etwas angehoben und erhält somit potenzielle (Lageenergie) Energie.Diese wird dann ,wenn das Pendel losgelassen wir in kinetische Energie (Bewegungsenergie ) umgewandelt und umgekehrt.

der Schwingungsvorgang kommt zu Erliegen,weil Verluste auftreten,Luftreibung und Verluste im Faden..

beim Federpendel wird immer wieder die Arbeit,die in der gespannten Feder gespeichert ist in Bewegungsenergie umgewandelt und umgekehrt,auch hier kommt die Schwingung  durch Reibung (Verluste) um Erliegen .

Lass einen Gegenstand von einer Tischkante fallen.Hier wird potentielle Energie (Lageenergie) in kinetische Energie (Bewegungsenergie umgewandelt .

Es gilt : Epot=Ekin ergibt m *g * h =1/2 *m * v^2 ergibt v= (2 *g * h)^0,5 

h ist die Höhe der Tischkante in m (Meter) und v ist die Geschwindigkeit,mit der der Gegenstand auf den Boden auftrifft ,Einheit m/s (Meter pro Sekunde)

Antwort
von Elsholz, 8

Wie wäre es mit einem "Flummi" ( also ein fast vollelastischer Ball): Ball hochheben: Potentielle Energie, Ball fällt: Abnahme E-pot, Zunahmen E-kin Ball trifft auf den Boden: Abnahme E-kin, Zunahme E-form Ball springt hoch: Abnahme E-form, Zunahme E-kin Zur Ausgangslage: E-kin nimmt ab, E-pot erreicht den Ausgangswert.

Antwort
von FreundGottes, 15

Du steckst vorsichtig einen Stecker in die Steckdose, der an den Ende zwei blanke Leitungen hat. Und dann darf jeder der mutig ist mal seinen Unterarm an beide Leitungen gleichzeitig führen und feststellen wie weh Energie am falschen Ort tut ;-) 

Du holst einen Mitschüler nach vorne und lässt ihm einen (leichten) Hammer auf die Zehen fallen. So kannst du erläutern, wie sich potentielle Energie in Bewegungsenergie umsetzt und diese beim Auftreffen auf den Fuß in Verformungsenergie und Information, und wenn der Mitschüler schreit, auch in Schallenergie ;-)

Du holst eine Mitschülerin nach vorne und bittest sie ihren BH abzulegen. So kannst du erläutern, wie es zur Potentiellen Energie kommt ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten