Frage von oOklebepenOo, 46

Kennt ihr gute Entspannungsübungen?

Ich bin immer verspannt, besonders an den Schultern. Kennt ihr gute Entspannungsübungen dagegen?

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Körper, 14

Kurzfristig heifen bei Verspannungen z.B. Wärmeanwendungen oder Massagen - langfristig allerdings nur die Behandlung der Ursache.

Als Verspannung wird jener Zustand bezeichnet, in dem die Muskulatur nicht mehr fähig ist, sich zu entspannen. Eine Verspannung der Muskeln führt zu einer unzureichenden Durchblutung und es kommt zu einer Sauerstoffunterversorgung. Der Sauerstoffmangel führt zu einer Stoffwechselstörung im Muskelgewebe und die betroffenen Bereiche verhärten sich und werden schmerzhaft. Eine Schmerzspirale beginnt und zur Vermeidung weiterer Schmerzen wird der Körper immer mehr in eine Schonhaltung gedrängt, die dann zu weiteren Muskelverspannungen und damit zu neuen Schmerzen führt. Eine häufige Ursache von Verspannungen ist Magnesiummangel - da Magnesium für die Entspannung von Muskeln und Gefäßen zuständig ist.

http://www.magnesium-ratgeber.de/tipps/magnesium-gegen-verspannungen-das-sollten...

Übrigens kann Sport bei Mg-Mangel bedingten Verspannungen kontraproduktiv wirken, da Sport den Mg-Bedarf zusätzlich erhöht.

Antwort
von PtSylvia, 17

Was ich dir rate wenn du Verspannt bist entweder eine Massage , oder du nimmst dir ein Kirschkernkissen / dingel oder eine Moorpackung , oder nimmst ein heißes Bad bwz ein mal Sauna . Das waren die passiven Gesichten ,Aktivere Geschichten wäre zb autonomes Traning mit der progressiven Muskelentspannung nach jackobsen, Phantasiereisen gibt's auch bei YouTube, oder wenn du häufiger Verspannt bist Yoga gibt den schönen Nebeneffekt das du durch den Wechsel zwischen Dehnungreiz und Anspannung dich danach freier fühlst , ja dann eine uralte wirksame Methode wäre noch wenn deine Eltern noch eine rotlichtlampe besitzen diese Auf die Betroffenen stellen halten ,Rotlicht, oder Techniken wie eine bindegewebsmassage die Macht zum zb. Auch mal ein Physio oder Igelball sich mal abigeln lassen. MfG Sylvia

Antwort
von Nevermind1992, 22

Hatte ich auch schon. Physiotherapie und Sport haben geholfen. Der Physiotherapeut hat mir geraten und Fitnesscenter zu gehen und vor allem Zuggeräte für den Rücken zu nutzen

Antwort
von Buddhasnirwana, 6

Joggen und Babajis Kriya Yoga als Ausgleich für einen Gesunden Ablauf :An-Entspannung. MfG YongChan

Antwort
von Wuestenamazone, 27

Massage. Bei regelmäßiger Bewegung verspannt so schnell nichts. Also etwas Sport

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community