Kennt ihr gute Bücher zur Musiktheorie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hab dutzende literatur zu dem thema gewälzt und tu mir mit einem wirklichen tip echt schwer. Für basic-wissen gibt es ein 2bändiges werk von ziegenrücker.

Bei popularmusik wirds dann haarig weil jeder autor in vielen dingen sein eigenes süppchen kocht, zu vieles unbegründet und willkürlich daherkommt und gar viele fachliche fehler vorkommen. Das veginnt bei der symbolik, geht über definitionen (z.b. blues-skala, blue notes, sus- & add-akkorde, zwischen- & sekundärdominanten etc.) bis hin zu notation, beispielen und erläuterungen.

Ein wirlich empfehlenswertes buch ist mir bislang nicht begegnet :-( LG Max

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frank Haunschild - Die neue Harmonielehre

Das Buch ist eigentlich ganz verständlich formuliert, aber natürlich nicht auf ein spezifisches Instrument ausgelegt, von daher musst du den Bezug selbst herstellen. Das sollte aber eigentlich eher unproblematisch sein :) Vielleicht würden dir auch Bücher direkt zum Songwriting besser helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Floddi
18.11.2015, 01:01

eines der besten Bücher die ich in diesem Bereich kenne. Am besten 2x lesen, dann versteht man am Ende noch ein bisschen mehr

1