Frage von cricetus 06.12.2010

Kennt Ihr etwas anspruchsvollere Rhythmik-Einheiten/ -angebote für Jugendliche/ Erwachsene?

  • Antwort von koathel 21.12.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ersten 10 Minuten würde ich Aerobic durchführen (kannst Du auch Bewegen nach Musik nennen). in den Nächsten 10 Minuten: lässt Du die Gruppe in 2 Teams zusammenstellen und hintereinanander aufstellen. Vor ihnen stehen 4 Schwedenbänke (große Fläche ist oben). es läuft jeweils der Erste los. In ertsen Runde: auf jede Bank steigen und runterspringen. In zweiten Runde: auf ersten und dritten Bank rauf und runterspringen, bei zweiten und virten Bank jeweils mit einer Hockwende drüber. (Kannst Du auch als Nummernlauf durchführen). in den letzten 10 Minuten: 1.Prell-Wurf-Komposition: 4er-Gruppe ist in quadratischer Aufstellung; alle prellen ihren Ball 4x im gleichen Takt, dann werfen die diagonal gegenüberstehenden Spieler sich den Ball zu. 2. Prellen im Gleichtakt: Alle prellen gemeinsam im Rhythmus: prellen, prellen, hochprellen, prellen, prellen. 3. sich zur ruhigen Musik entsprechend Bewegen.

    Viel Erfolg

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!