Frage von pheephy, 44

Kennt ihr einen passenden Vornamen?

Halli hallo, ich suche einen Vornamen für folgende Person: Es ist ein junger Mann, zwischen 18 und 22 Jahren alt, ein Wissenschaftler, hochintelligent und experimentiert ziemlich gern. Allerdings ist er auch ein bisschen arrogant und denkt ein wenig egoistisch. Der Name sollte nicht zu kurz, aber auch nicht zu lang sein, auf keinen Fall ein Doppelname. Unbedingt soll der Name deutsch sein, also bitte keine englischen Namen, auch wenn sie noch so schön sind. Der Name muss nicht schön sein, kann altdeutsch oder ganz grässlich sein, aber er sollte passen. Ich weiß, das ist ziemlich viel an Forderungen, weshalb ich auch gescheitert bin, etwas passendes zu finden, aber vielleicht fällt einem von euch ja etwas ein. Liebe Grüße, Phee

Antwort
von Gilgaesch, 21

Edward, Alphons, Willhelm, Michael,

Kommentar von Gilgaesch ,

Oh, Siegfried wäre doch gut.

Antwort
von rotesand, 3

Claudius oder Cornelius fielen mir bei dieser Persönlichkeitsbeschreibung spontan ein ;)

Wenn er dann noch evtl. aus einem wohlsituierten, konservativen Akademikerhaus stammt, das sehr traditionsbewusst ist könnte das wie die Faust aufs Auge passen^^ finde ich! Hoffe ich konnte dir helfen.. liebe Grüße!

Antwort
von Schuhu, 20

Daniel. Nach Daniel Düsentrieb, dem genialen Wissenschaftler, der auch schon in jungen Jahren Erfindungen und Experimente machte, dass es nur so staubte.

Antwort
von MrsAskAndAnswer, 7

Albert 

Antwort
von vivicat02, 10

Leander oder Daniel.

Kommentar von pheephy ,

Leander find ich gut!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten