Frage von evii27, 74

Kennt ihr einen leckeren Kuchen?

Hallo, Ich möchte gern für meine Mutter am Muttertag einen richtig leckeren kuchen machen. Leider weiß ich noch nicht welchen und in welche Richtung er gehen soll. Er kann ruhig ein etwas anspruchsvoller sein und viel hermachen. Also, könnst ihr mir ein sehr leckeres rezept empfehlen?

Antwort
von AstridDerPu, 14


Birnen-Sahnetraum



Zutaten:



Knusper-Boden:



1 Ei



100 Gramm Butter



100 Gramm Zucker



100 Gramm Mehl



100 Gramm Mandeln gehackt



Füllung:



1 Dose Birnen (Abtropfgewicht ca. 450 g) oder ca. 1 kg frische Birnen



250 Milliliter Birnensaft



250 Milliliter Weisswein



100 Gramm Zucker



1 Packung Vanille-Puddingpulver zum Kochen "Vanille-Geschmack"



500 Milliliter Sahne



40 Milliliter Vanillelikör



50 Gramm Krokant



50 Gramm Kuvertüre (Vollmilch oder Zartbitter)



Zubereitung:



Boden: Butter, Zucker und das Ei schaumig rühren, dann die
restlichen Zutaten dazu geben und alles gut durchrühren. Den Teig in
eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Durchmesser 26 cm) verteilen.



Statt Springform kann man auch eine Plastik-Backfolie auf einem Rost
plus Backring als Kuchenform nutzen. Den Boden bei 160 °C (Umluft) 20
bis 25 Minuten backen. In anderen Backöfen verlängert sich die Backzeit
um 5-10 Minuten. Nach dem Backen den Knusperboden gut auskühlen lassen.



Füllung: Die Birnen aus der Konserve gut abtropfen lassen, in
dünne Scheiben schneiden und auf dem ausgekühlten Boden verteilen; ein
paar Stücke für die Dekoration übrig lassen. Wer frische Birnen nutzt:
schälen, Kerngehäuse entfernen, in Stücke schneiden und mit etwas Zucker
kurz dünsten. Einen Tortenring um den Boden legen und die Birnenstücke
gleichmäßig darauf verteilen. Nach Packungsanleitung von 1/4 l
Birnensaft, 1/4 l Wein (statt Milch) und 100 g Zucker einen
Vanille-Pudding kochen und noch heiß über die Birnen verteilen, danach
kalt stellen. Auf die ausgekühlte Masse verteilt man dann gleichmäßig
die steif geschlagene Sahne.



Der besondere Pfiff: Auf die Sahne ein paar Tropfen
Vanille-Sahnelikör geben und die Torte mit Krokant, Birnenstücken,
Sahnetupfern und geschmolzener Kuvertüre je nach Geschmack dekorieren.



Tipp: Der Kuchen schmeckt am besten, wenn er einen Tag lang
gut durchzieht (die Sahne aber erst kurz vor dem Servieren darauf
geben). Wer keinen Alkohol mag, kann diesen auch durch Fruchtsaft
ersetzen.



(http://cuisine.at/recipes/recipe\_set.php?id=1302369)







    Schwedische Pannkakor-Torte (Ikea)





    Du brauchst:





    Für die Pfannkuchen:





    8 Eier





    300 g Mehl, gesiebt





    600 ml Milch





    20 g Zucker





    1 Teelöffel Backpulver





    etwas Salz





    etwas Öl zum Ausbacken





    Außerdem:





    500 g Beeren (z. B. Blaubeeren und Erdbeeren)





    2 Becher Sahne





    Zubereitung:





    Für den Teig verrührst du die Eier mit der Milch, dem Mehl, dem
Backpulver, dem Salz und dem Zucker zu einem glatten Teig – am besten
mit einem

    Schneebesen.





    Dann erhitzt du eine beschichtete Pfanne, pinselst sie dünn mit
etwas Öl ein und gießt genug Teig für einen Pfannkuchen hinein. Der Teig
sollte für

    ungefähr 8 Pfannkuchen reichen.





    Wenn die Pfannkuchen fertig sind, lässt du sie am besten etwas
abkühlen. Dann bestreichst du sie mit der geschlagenen Sahne und belegst
sie mit den Beeren,

    bevor du sie zu einer Torte übereinander-stapelst. Wenn du noch ein
paar Beeren übrig hast, kannst du die Torte damit noch verzieren.





    Die Torte wird schichtweise serviert.




Malakofftorte


http://www.ichkoche.at/malakofftorte-rezept-4573


Kalter Hund

http://www.brigitte.de/rezepte/rezepte/kalter-hund





Antwort
von Yoshiro21, 37

Schokokuchen! Habe ein super Rezept für einen fluffigen leckeren kuchen.

125g Butter
60 Zucker
3 Eier
1 Päckchen Vanillezucker
200g Mehl
2 TL Backpulver
200g Schlagsahne (ist so ein tetrapack Karton)
150g Kakao Pulver (der für das Getränk)

alles zusammen geben und für 55min bei 180 Grad ober unter Hitze. also ich liebe diesen kuchen!! Ich gebe denn manchmal auch einfach in muffinförmchen. Also auf jeden Fall nachmachen. Der SCHMECKT SUPER!

Antwort
von Belruh, 18

Schau mal hier vorbei: https://www.youtube.com/channel/UCPNqPbXJHMvrH3NwRKKR5IQ

Antwort
von Pummelweib, 9

Es gibt sooo viele Kuchen, mach doch einfach einen Lieblingskuchen, damit bist du auf der sicheren Seite.

Hier findest du Kuchenrezpte: http://www.bing.com/search?q=kuchen&pc=cosp&ptag=C11A9B4CAB2E71&form...

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Expertenantwort
von Vivibirne, Community-Experte für backen, 10

Buttercremetorte
Bienenstich
Karamellkuchen
Oder regenbogenkuchen :)

Antwort
von Lazarius, 27

Zebrakuchen ist immer ein Highlight und für eine Überraschung gut.

http://www.chefkoch.de/rs/s0/zebrakuchen/Rezepte.html

Antwort
von FrederickO, 4

Zu spät zum Muttertag, aber dieses Rezept hier ist total super, habe ich für meine Mutter gemacht (vielleicht ja dann für ihren Geburtstag oder so):

http://eatsmarter.de/rezepte/muffin-schoko-herzen

Sieht auch sooo schön aus! <3

Antwort
von xsara65, 39

kanns auch torte sein?

Kommentar von evii27 ,

Ja auch :)

Antwort
von Rigeca, 25

Ich kann nur die Wilde Wachau empfehlen 😋 ( Ich hoffe mal ich habe den Namen richtig geschrieben😅)

Antwort
von jannik12345, 18

ich mag gerne schwarzwälder kirsch

Antwort
von mx010504, 30

Vllt Schwarzwälder Kirschtorte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten