Frage von Frankfurter2015, 69

Kennt ihr einen Indexfond/ETF, der den Staatlichen Pensionsfonds Norwegens abbildet?

Ich würde gerne einfach und kostengünstig die Investitionen des staatlichen Pensionsfonds Norwegens 1zu1 abbilden. 

Bisher habe ich hierzu zwar Anlagetips gefunden (z.B. Kombination mehrerer ETFs), jedoch keinen Indexfond/ETF, der dies automatisch übernimmt.

Im Idealfall gäbe es einen Indexfond, der z.B. einmal jährlich überprüft wird und den kompletten staatlicher Pensionsfond abbildet.

Es geht um einige tausend EUR die ich privat und eher mittel- bis langfristig anlegen möchte

Vielen Dank!!

Antwort
von kosmopolit, 58

Den gibt es wohl nicht. Aber so erfolgreich war der norw. Staatsfonds nun auch nicht in den letzten Jahren. 

Antwort
von grubenschmalz, 69

Warum so kompliziert? Nimm lieber einen ETF auf den MSCI World

Kommentar von Frankfurter2015 ,

Vielen Dank für die Nachricht. Ganz so einfach ist das leider nicht. 

So legen die Norweger bei der Auswahl der Investments beispielsweise strikte ethischen Kriterien an (was ich gut finde), zudem sind neben den Aktion großer Unternehmen auch (dividendenstarke) Nebenwerte, Anleihen und Immobilien enthalten. 

Es gibt Ansätze den Staatlichen Pensionsfonds Norwegens mittels mehrerer ETFs (grob) nachzubilden, z.B. hier beschrieben http://www.faz.net/aktuell/finanzen/fonds-mehr/indexfonds-sind-nicht-ganz-so-ein...

Zudem gibt es bei Wikifolio Referenzportfolios (z.B. hier wikifolio.com NORGESBK). 

Ich hätte aber gerne ein kostengünstiges Produkt von einem großen, renomierten ETF Anbieter wie Ishares, DB X-Trackers, Comstage, etc.

Ich suche ein ETF, der evtl. notwendige Korrekturen in der Zusammensetzung automatisch übernimmt, ohne, dass ich jedes halbe Jahr die Veröffentlichungen der Norwegischen Nationalbank studieren muss (die Nroweges sind sehr transparent was die Anlageentscheidungen des Staatlichen Pensionsfonds betrifft).

Der Staatlichen Pensionsfond Norwegens ist der größte Staatsfonds der Welt, der in der mehrzahl der Jahre sehr erfolgreich war und über 800 Mrd EUR investiert. Es kann doch nicht sein, dass ich der Erste bin, der diesen als ETF abbilden will, oder?

Kommentar von grubenschmalz ,

Sehr erfolgreich? Der liegt im Schnitt bei 3,1% und damit deutlich unter der selbstgesteckten Marke von 4%. Also eher weniger. Und in den letzten 5 Jahren Plus zu machen ist kein Kunststück.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten