Kennt ihr einen Hund der ungefähr 40-50cm hoch ist und schnell lernt und zutraulich ist also auch für Kinder geeignet?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jeder Hund passt in eine Wohnung, wenn er außerhalb der Wohnung ausgelastet ist, dann ist der Hund in der Wohnung ruhig.

Guck dich mal durch "mittelgroße Hunderassen" und lies dort die Hundebeschreibungen durch, vielleicht stösst du dann auf eine Rasse die zu euch passen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Hund , egal wie groß er ist, kann viel lernen, wenn Ma sich mit ihm beschäftigt. Ist ist zwar schön, wenn man ein Haus mit Garten hat und mit seinem Hund draußen sein kann, aber nicht notwendig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kleinpudel, amerikanischer Cocker Spaniel, Papillon, Havaneser,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jeder Hund ist klug, wenn er ein kluges Herrchen hat ;-)... es gibt keine dumme Hunde.. nur dumme Besitzer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ EliguLol

Du gehst die Sache total falsch an.

Du suchst irgendeinen Hund (weist du wieviele Hunde es gibt, die ca. Kniehöhe haben?)

Fast jeder Hund passt in eine Wohnung und wie schnell der Hund lernt, liegt an dir dem Besitzer, was du ihm beibringst.

Ist das abgeklärt, dass die Kinder keine Allergien haben?

Wieviel Zeit hast du für einen Hund und wie lange müsste der tagsüber alleine bleiben und dann, wie alt sind die Kinder?

Das sind alles Fragen, die man sich stellen muss, bevor man einen Hund anschafft.

Du kannst dich auch mal im Tierheim informieren, dort sitzen so tolle Hunde, die ein liebes zuhause suchen.

Auch hier darauf achten: nicht alle Hunde sind Kinder gewöhnt und bitte:

keinen Hund mit einem Schnellschuß aus irgendeiner Anzeige holen, bevor man den Hund richtig kennengelernt hat.

Die meisten Hunde die in Anzeigen abgegeben werden, da sind vielleicht EIN Prozent dabei, wo die Leute sich einen angeschafft haben und dann überfordert waren. Weil sie sich nicht vorher genügend erkundigt haben, ob sie den Charaktereigenschaften des Hundes auch gerecht werden können.

https://www.haustiermagazin.com/hund-kaufen-beachten/

http://www.inselhunde.de/hundehaltung.htm



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Turbomann
05.11.2016, 20:07

Muss was korrigieren bei meinem Kommentar:

Die meisten Hunde die in Anzeigen abgegeben werden, da sind vielleicht 90 Prozent dabei, wo Privatleute sich einen angeschafft haben und dann überfordert waren. Weil sie sich nicht vorher genügend erkundigt haben, ob sie den Charaktereigenschaften des Hundes auch gerecht werden können.


2