Frage von undsoso, 105

Kennt ihr einen guten spruch für einen status zum thema enttäuschung?

Meine "beste freundin" meint zur zeit keine zeit mehr zu haben und schiebt es auf die wohnung ... Die schon wieder weg ist Es liegt aber einfach mal an ihren freund was an sich okee wäre sie mal ab und zu wenigstens schreiben würde Sagen wir so sie schafft es einfach nicht sich einmal zu melden oder was zu machen also ich bin ihr lang genug hinter her gerannt und hab die schnauze voll:D

Also habt ihr ein paar gute sprüche für einen status zu diesen thema? Danke im vorraus

Antwort
von jumper121, 105

1. Man kann in der Enttäuschung ertrinken oder lernen, darin zu schwimmen.

2. Enttäuschung ist ..., wenn einem dazu nichts mehr einfällt.

3. Oft lässt Dich erst eine große Enttäuschung endgültig in der Realität ankommen.

4. Täuschungen bleiben meist an der Oberfläche -
Enttäuschungen hingegen dringen oft tief ein.

Antwort
von AnnaStache, 86

Wenn du unbedingt einen Status schreiben willst dann suche einmal mit google nach solchen Sprüchen, da sollte etwas bei sein was dir gefällt. Aber ich würde nicht die negativen Dinge immer in einen Status schreiben, nimm etwas was dir gefällt, was dein Leben an sich wiederspiegelt wenn du das willst, aber positiv. Oder eine Lebensweisheit oder ähnliches. Ein Status kann Probleme erzeugen wenn sich eine Person davon angegriffen fühlt wie zum Beispiel deine Freundin..
Ich halte von soetwas nicht so viel ehrlich gesagt, aber wenn du das möchtest kannst du gerne in google eingeben "Sprüche Enttäuschung" oder so, da wirst du auf jeden Fall etwas finden!

Kommentar von undsoso ,

Dankeschön ...ja ich möchte ja auch nocht unbedingt das wort entäuschend oder so reinschrieben wenn denn eher umschrieben das es bissel gut klinht und nicht jeder weiß was ich meine 

Kommentar von AnnaStache ,

warum möchtest du einen Status reinstellen, den nicht jeder versteht? Was macht das dann für einen Sinn? Hat das einen Nutzen für dich? Ich glaube nämlich das kaum einer verstehen wird worum es geht, und bestimmt auch deine Freundin nicht, tut mir leid...

Antwort
von MelissaChan3, 92

Ich weiß nicht, woher dieser Trend kommt, jede Gefühlsregung, jeden Streit und jedes Problem als Status allen Anderen als Drama-Entertainment darzulegen. Nimm einen Status, der dir zu jeder Zeit gefällt, vielleicht ein schöner oder lustiger Spruch oder ein Songtext der dir gefällt. Aber es gibt doch nichts Kindischeres, als sowas über seinen Status kundzutun.

Kommentar von jumper121 ,

ist ja Ihre sache,wie sie Ihre Gefühle ausdrücken möchte :)

Kommentar von MelissaChan3 ,

Mag ja sein, ich weiß nur einfach dass wenn man seinen Gefühlen ständig auf solche Weise Ausdruck verleiht, man in dieser Jugendgeneration ausgelacht und auch nicht ernstgenommen wird. Und später schüttelt man auch mal den Kopf darüber, wenn man keine präpubertäre Dramaqueen mehr ist, sich solche Blöße gegeben zu haben.

Kommentar von AnnaStache ,

Ich würde sagen das man sich damit auch selbst herunter zieht.. Wenn man immer seine Gefühle so aufschreiben will, dann sind es meistens negative, man arbeitet es also theoretisch nicht ab, teilt es zwar, hat es aber immer wieder vor Augen..

Kommentar von undsoso ,

Zum glück rede ich lieber mit anderen vorjer drüber bevor ich was beschreibe 😉 

So kindisch bin ich dann doch nicht😂

Kommentar von undsoso ,

Hehe erstmal dazu ... Ich bin ein mensch der nie seinen status ändert bei mir steht eher immer als standart schlafen oder irgendwas sinnloses (bei whats app)

Also wäre das erste mal das es was zu bedeuten hat also von daher kann ich dich beruhigen 

Kommentar von MelissaChan3 ,

@AnnaStache sehe ich genauso, man macht sich unnötig deprimierter.

@undsoso und warum möchtest du das ausgerechnet jetzt ändern? Welchen Effekt erhoffst du dir davon? Dir ist klar, dass wenn du davor immer nur einen "sinnlosen" Status hattest, die Leute nur noch mehr anfangen zu quatschen, was jetzt denn bei dir los ist? Deine Freundin wird nicht plötzlich ein schlechtes Gewissen bekommen, wenn sie deinen Status liest. Und das sollte auch nicht dein Ziel sein. Wenn dich das Ganze stört und sie angeblich deine "beste Freundin" ist, dann mach ihr das doch einfach persönlich klar, sowas "verdeckt" über einen Status klar zu machen ist doch unsinnig.
Ist nur meine persönliche Meinung; wenn du einen Spruch findest, den du schön findest und der zufällig das Thema Enttäuschung behandelt, dann nimm ihn als Status. Aber sieh deinen Status nicht als zweckmäßiges Mittel für unterschiedliche Situationen, deinen Gefühlen verdeckt Ausdruck zu verleihen und an jemanden damit zu appellieren, das kommt einfach nie gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten