Frage von oculusriftkauf, 52

Kennt ihr einen Guten 4K Monitor zum spielen bis 500€?

Expertenantwort
von TechnikSpezi, Community-Experte für Computer, 15

Ich würde statt 4k viel eher einen 144Hz Monitor kaufen und das Geld sonst sparen oder in andere Dinge investieren. 

4k ist einfach noch nicht reif. Viele Spiele unterstützten das gar nicht. Wenn, ist es oft hochgeschraubt und nicht richtig in 4k gerendert etc.

Zum anderen laufen die ganzen Dinge abgesehen vom Gaming fast nie in 4k.

Fängt schon an, wenn du auch nur eine Steam-Benachrichtigung bekommst, du wirst sie nicht lesen können, weil das Fenster viel zu klein ist. 

Das zieht sich durch das gesamte System. Überall wirst du solche Probleme haben. 

144Hz bringen es da schon deutlich mehr.

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Computer, 26

Hier:

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/27Zoll--68-58cm--LG-Electronics-27MU...

Kommentar von Bounty1979 ,

Würde dir aber auch eher einen in WQHD, dafür mit kürzerer Reaktionszeit und 144 Hz empfehlen:

http://www.notebooksbilliger.de/acer+predator+xg270huomidpx?nbb=8f14e4

Antwort
von HardwareGuru, 16

Wenn es ums spielen geht ist 4K noch nicht empfehlenswert, da wäre z.b. ein 120/144/165 HZ Monitor mit Free/G- Sync sinnvoller. z.b. in 1440p

Antwort
von WillTell, 20

Asus PB287Q nimm lieber den Asus VG248QE der hat 144 HZ und ein sauberes Bild zwar "nur" HD bringts aber mehr als 4k.

Antwort
von Decepion, 31

Wie gross sollte der denn sein?

Kommentar von oculusriftkauf ,

mindestens 27 zoll

Kommentar von Decepion ,

Der "ACER B276HKymjdpprz 68,8cm 27Zoll TFT 4K 3840x2160" kostet (auf Amazon) 473.25

Amazon Link: http://www.amazon.de/ACER-B276HKymjdpprz-8cm-27Zoll-3840x2160/dp/B00ODRR39C%3FSu...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community