Frage von beautifulmind12, 114

Kennt ihr einen Beruf der zu mir passt?

Hey, ich bräuchte dringend ein paar Tipps! Langsam geht die Schulzeit für mich zu Ende und ich wollte fragen ob jemand von euch mir meine Berufswahl erleichtern kann. Ich lerne zurzeit auf einem Gymnasium. Meine Noten sind durchschnittlich, meine Lieblingsfächer sind English und praktische Kunst. Naturwissenschaften sind überhaupt nicht mein Ding und etwas Handwerkliches kommt auch nicht in Frage. Ein überdurchschnittliches Gehalt wäre mir äußerst wichtig! Ich hoffe ihr könnt mit den Infos etwas anfangen; falls ihr mehr zu meiner Lage wissen müsstest; fragt einfach :D Danke schonmal im voraus!

Antwort
von Licker, 51

Hobbys und allgemeine Interessen wären hilfreich
Allerdings solltest du deinen Beruf nicht vom Gehalt abhängig machen.
Kenne viele damit unglücklich geworden sind

Kommentar von beautifulmind12 ,

Spiele Gitarre und Handball im Moment, war davor Jahre lang beim Tanzen, Kampfsport, Schwimmen, Chor, Theater...

Das stimmt schon, ich möchte jedoch viel in meinem Leben reisen und erleben; dafür bräuchte ich auf jeden Fall Geld!😂

Antwort
von PrivateUser, 32

Wenn dein Hauptanliegen ein übermäßiges Gehalt ist, dann mach bitte nichts mit Menschen - dafür sollte man korrekte Wertvorstellungen im Leben haben. Wenn du Hobbys & persönliche Interessen offensichtlich hinter das Gehalt stellst, ist dir ohnehin nicht mehr zu helfen.

Kommentar von beautifulmind12 ,

Ich stelle Gehalt keines Wegs vor Hobbys oder privaten Interessen! Mir ist ein angemessenes Gehalt einfach nur wichtig, damit ich damit meine Ziele im Leben angemessen erfüllen kann. Jeder sollte seine Wertvorstellungen so ausrichten, wie man es möchte. Und selbst wenn mein Hauptanliegen, ein gutes Gehalt zu verdienen, wäre, hättest du darüber nicht zu urteilen! 

Danke; das du dir die Mühe gemacht hast ;)

Antwort
von superkeks888, 32

Es gibt so viele Berufe. Ich denke niemand kann dich hierbei beraten, da wir dich Charakterlich nicht kennen. Es gibt aber auch eine Berufsberatung oder Studienberatung in deiner Nähe. Informiere dich da :)

Kommentar von beautifulmind12 ,

Danke, mach ich! ^^

Antwort
von speedy34, 44

Bist du gerne Unter Leute oder Hilfst du gerne andere?

Kommentar von beautifulmind12 ,

Ich helfe lieber Anderen😁

Kommentar von speedy34 ,

Vielleicht macht dir ein Sozialer Beruf Spaß wie Altenfachbetreuer oder im Pädagogischen Bereich, da gibt es auch viele möglichkeiten

Kommentar von beautifulmind12 ,

Gute Idee, schlage ich alles gleich mal nach! ^^

Kommentar von speedy34 ,

Wie es bei mir ist, ich habe auch gerade nicht die besten Noten aber ich habe auch den Sozialen weg genommen und mache auch jetzt große Wege mit der Ausbildung.
Es gibt ja auch bevor so ein Kurs beginnt, Kursabende wo man sich anhören kann wie es abläuft was auf einen zukommt usw....
Das Problem was es halt gibt, Wenn man einen Kurs beginnt der ist ja nicht gerade Billig und man muss sich einen Nebenjob suchen Teilzeit oder Vollzeit. Je nachdem wie du dich mit dem Lernen tust.
Leider Gottes gibt es viele Chef's oder sonstiges die nur die Noten sehen und sagen NEIN der ist nicht für diesen Beruf Geeignet, obwohl sie nicht mal wissen welches Potenzial der Jugendliche hat.
Aber lass auf jeden fall nicht den Kopf hängen wenn es bei den ersten Gesprächen nicht so klappen sollte wie du es dir gerne Vorgestellt hättest.

Speedy

Kommentar von beautifulmind12 ,

Danke, danke! Das motiviert wirklich! :D

Antwort
von XFugenX, 43

wie läufts bei sport?

Meine Idee wären:Zuhälter(spaß) vllt Kunstlehrer oder du arbeitest in der Kunstgalarie...

Ansonsten kannst du ja beim Arbeitsamt nachfragen...

Kommentar von beautifulmind12 ,

Haha, klar xD 

Beim BIZ haben die mir nur Müll vorgeschlagen :(

Kommentar von XFugenX ,

bei karitas verdient man ordentlich...Unsere Nachberin verdient ca. 3000 euro netto!

dafür musst due aber leuten denn ar*ch wischen glaube ich

Kommentar von beautifulmind12 ,

😂😂 hatte mir irgendwie was Anderes vorgestellt :D

Kommentar von XFugenX ,

naja 3000 euro sind schon geil ansonsten werde steuerfachangestellter nach denn Jahren wirst du höher "gestuft" als Steuerberater (musst aber viel lernen) und dann können es 10.000 (netto und pro monat)euro sein... Die chefin meiner mum ist steuerberaterin und sie konnte sich 2 wochen urlaub in Las Vegas leisten!!!!

Kommentar von beautifulmind12 ,

Klingt gut, weißt du zufällig ob sie studiert hat? :D

Kommentar von XFugenX ,

ne weiß ich nicht aber du solltest Matheskills haben wegen steuern und blablabla..(ich glaube aber ja)

Kommentar von XFugenX ,

halt du musst einige prüfungen bestehen...

meine mum musste 4 jahre lernen um steueerfachangestelltin zu sein...

Kommentar von beautifulmind12 ,

Ob Mathe so mein Ding ist; lass ich jetzt mal im Raum gestellt :D

Ich denke aber, dass man das alles lernen kann! 

Kommentar von XFugenX ,

ja klar! :D viel glück noch!! 

Kommentar von beautifulmind12 ,

Danke :D

Antwort
von MrAnonymous1, 10

Gehe zur Berufsberatung des Arbeitsamtes und zur Studienberatung in der Universität deiner Nähe. Außerdem kannst du deinen Schulleiter fragen. Das solltest du beim besten Willen nicht das Internet befragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten