Kennt ihr eine richtig Gute Softair Sniper ab 14?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!

"Ich würde gerne Leute aus weiter Entfernung treffen und deshalb möglichst viel Joule haben".

1. ist Joule nicht gleich Reichweite und Präzision.

2. schreibst du "ab 14" - das widerspricht sich mit "möglichst viel Joule". Airsofts, die man unter 18 kaufen, besitzen und damit umgehen darf, dürfen max. 0,5 Joule (eigentlich 0,499 J.) haben.

Alle halbwegs guten AEGs (elektrischen Gewehre) haben auch knapp 0,5 Joule.

Stärkere Airsofts fallen als freie Waffe unter das Waffengesetz und sind ausnahmslos ab 18.

3. 

Ein Airsoft Scharfschützengewehr ab 14 ist sinnlos und Geldverschwendung. Investiere dein nicht schlechtes Budget bitte in eine gute Einsteiger AEG (von G&G zB) - damit hast du viel mehr Freude.

Denn - eine AEG kann semiauto und vollauto schießen, ein SSG hat nur Einzelschuss (Einzelrepetierer). Die Reichweite von guten (Einsteiger) AEGs ist aber gleich, teilweise besser als die der 0,5er SSGs. Während du also nur einen Schuss hast, kommen in derselben Zeit rund 15 BBs auf dich zugeflogen und du wirst garantiert getroffen.
Spielspaß ist da nur für den Gegenspieler vorhanden, für dich ist das nur frustrierend.

Sag mir, welche Sturmgewehre dir optisch gefallen würden, dann empfehle ich dir eine AEG.

Lg leNeibs!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leNeibs
22.11.2016, 15:32

Ach ja:
Ist ein legales Airsoftspielfeld vorhanden? Denn Airsofts unterliegen dem Führverbot ausserhalb von befriedetem Besitztum, mit max. Geldbuße von 10.000€.
Ausserhalb v. befriedetem B. dürfen Airsofts nur VERschlossen transportiert werden.

2