Frage von InfamousDude, 38

Kennt ihr eine gute und kostengünstige mechanische Gaming Tastatur?

Hallo, seit einiger Zeit habe ich mich total in mechanische Tastaturen verliebt. Ich habe zwar noch nie mit einer geschrieben, aber ich mag das Geräusch und das man damit viel besser und fehlerfreier schreiben kann. Ich muss dazu sagen, dass ich bisher keine Erfahrungen mit Gaming Tastaturen habe. Vor über einem Jahr habe ich mir die Sharkoon Skiller Pro (keine mechanische Tastatur) zugelegt. Damals fand ich diese sehr schön und hab gleich zugegriffen, war auch nicht so teuer (30€). Nun hab ich mich entschieden eine mechanische gaming Tastatur zu kaufen. Ich kenne mich zwar immernoch nicht gut aus, aber mir ist aufgefallen, dass die meisten Cherry MX Switches bevorzugen. Ich weiß, dass ich die verschiedenen Switches selbst ausprobieren sollte, aber habe leider keinen Mediamarkt oder Saturn in der nähe, wo ich das mal eben schnell ausprobieren könnte. Momentan spiel ich viel Osu!, ein musikspiel, bei dem man sehr schnell Tasten drücken muss und da komm ich ohne mechanische tastatur nicht mehr hinterher.

Ich möchte eine eher sehr langlebige Tastatur, also wären Blue Switches nicht schlecht oder? Ich glaub die Druckkraft spielt bei mir keine Rolle, ob es nun 60 oder 45 gramm sind. Außerdem sollte sie Anti-Ghosting haben. Und ich bevorzuge eine Tastatur, bei der alle Tasten da sind, sieht für mich nicht gut aus, wenn der nummernblock fehlt. Die Tastatur sollte zudem auch sehr günstig sein, ich möchte nicht über 80€ gehen.

Eine Frage noch zwischendrin, sind Cherry MX Switches sehr wichtig oder von Razer oder ist das egal. Ich les überall die von Cherry und Razer sind die besten, kann es auch eine nicht so bekanntere Marke sein? wenn ja bitte mit erklärung. Müssen es welche von Cherry oder Razer sein?

Ich habe bereits 5 mechanische gaming Tastaturen herausgesucht, die mir gefallen, aber ich bin mir nur bei einer sicher, dass sie Cherry MX Switches hat.

Qpad MK50 (Cherry MX Switches)

VicTsing 105-Key - Easterntimes Tech I-800 (keine ahnung)

HAVIT HV-KB366L RGB (keine ahnung)

HAVIT RGB KB378L-DE (keine ahnung)

EagleTec KG011 (keine ahnung)

Sas waren nur die besten, die ich bisher gefunden habe. Ich bin sehr für eure Kaufempfehlungen offen!

ps. tut mir leid, falls rechtschreibfehler vorhanden sind, habs grade schnell am handy geschrieben

Antwort
von KarlKlammer, 17

Ich empfehle dir das "Cherry MX-Board 3.0". Eine wunderbare Tastatur für wenig Geld.

Sie hat bis auf Lautstärkeregelung und einen Home-Button für den Browser keine Features, die eine 30 Jahre alte IBM-Tastatur nicht auch hätte.

Aber das macht sie auch so gut! Die Tasten sind wunderbar. Die weiße Beschriftung erkennt man vor dem Monitor auch ohne Beleuchtung und sie hat eine stabile Metallgrundplatte.

Auch das konservative Tastenlayout ist für mich ein riesen Vorteil. Alle Tasten die man braucht sind da, ohne auf Funktionstasten drücken zu müssen.

Ich mag ja die blauen und die brauen Cherry MX-Switches. Wenn du mit der Tastatur auch viel schreiben willst sind die perfekt. Die roten und schwarzen sind für viele besser fürs Spielen.

Die braunen und blauen sind im Grunde recht ähnlich. Die blauen machen halt dieses kleine "Klick" und sind recht fest. Die braunen sind etwas leiser und weicher. Beides sind taktile Schalter, die haben einen spürbaren Auslösepunkt. Eher wie eine alte Schreibmaschine.

Schwaz und rot sind ohne den spürbaren Druckpunkt besser für sehr schnelle Spiele geeignet, tippen sich dafür aber nicht so gut.

Für dein Budget ist ein Cherry MX-Board 3.0 das beste Arbeitsgerät, das du kaufen kannst. Das Ding hält auf jeden Fall Jahrzehnte durch wenn du es nicht rumwirfst. Mit der als Zubehör kaufbaren Handballenauflage ist sie super ergonomisch, zumindest für mich.

Ich mag Cherry-Switches. Da bekommst du was für dein Geld. Nicht umsonst stecken Cherry-Schalter auch in vielen Feuermeldern.

Diese Antwort wurde auf einem Cherry MX-Board 3.0 mit bauen Schaltern getippt.

Kommentar von InfamousDude ,

Danke für Deine Antwort, ich glaube ich werde sogar diese kaufen.

Kommentar von InfamousDude ,

Ich habe noch eine Frage an dich. Ich hoffe du bist noch da um mir diese zu beantworten. Mit welches Switches soll ich sie mir kaufen? Ich spiele eig. schon sehr viel, meistens CSGO, Overwatch, Osu! oder MMO's, aber was für Switches jetzt gut für mich? Ich will eig. welche die lange halten, also die blauen. Aber ich will auch schnell spielen, dann doch lieber die roten?

Kommentar von KarlKlammer ,

Generell halten die ja alle recht lange, da ist die Wahl allein vom Geschmack abhänig.

Die roten sind schon sehr weich. Das kann zum tippen echt schrecklich sein. Zum Spielen aber gut. Der schwarze ist etwas fester und mach beim Tippen schon ein besseres Gefühl.

Braun und Blau sind zum tippen ideal. Braun ist etwas weicher als blau.

Die Entscheidung hängt von dir ab. Ich finde die braune eigentlich einen guten Einstieg...

Antwort
von hallo999999, 26

Also ich kann die Corsair K70 empfehlen. Ich habe sie mit Brown Keys und sie ist einfach nice. :) Das Problem daran ist, dass sie sehr teuer ist und über deine 80€ geht aber meiner Meinung nach lohnt sie sich sehr :)

Kommentar von InfamousDude ,

Kenn ich schon, habe sie mir oft angeschaut, aber leider viel zu teuer für mich.

Kommentar von hallo999999 ,

Das schöne an der Tastatur ist halt, dass sie sehr stabil ist durch das Metallgehäuse :)

Antwort
von Kevken, 25

Habe eine Roccat MX Pro glaube ich für jede einzelnde Taste eine Beleuchtung mit Cherry MX Switches echt toll die Teile leise aber Mechanisch ! :)) 

LG Kevken!

Kommentar von InfamousDude ,

Passt leider nicht in mein 80€ Budget, aber trotzdem danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community