Frage von Jeannx, 77

Kennt ihr eine gute marke die führstricke macht (pferde)?

Expertenantwort
von ponyfliege, Community-Experte für Pferde, 45

ich hab seit 30 jahren  keinen führstrick gesehen, bei dem der karabiner/panikhaken unbesehen was taugt.

diese schlamperei bei der verarbeitung hat mich mal fast einen finger gekostet.

aber muss ja alles billig sein... ;-(

ich empfehle dir, den strick nicht zu bestellen, sondern ihn im laden zu kaufen.

achte darauf, dass er nicht elastisch sein darf. nach möglichkeit sollte er nicht dicker als 2cm, aber auch nicht dünner als 1,5cm sein.

unbedingt den panikhaken ausprobieren. er sollte unter zug mit daumen und zeigefinger leicht zu öffnen sein und nicht zurückschlagen.

das musst du wirklich ausprobieren. von etwa 20 stricken mit panikhaken hängt im schnitt bloss einer leicht aus ohne zu hakeln und zu klemmen. den strick nimmst du dann.

den haken hin und wieder mit silikonspray oder fahrradöl pflegen und nie draussen liegenlassen.

Antwort
von MeineBrynja, 50

Hey also ich persöhnlich finde Eskatron und Felix Bühler toll das sind meine lieblings marken von denen ich mir alles was man für das pferd brauch hole  

Lg ich hoffe ich konnte die helfen 

Antwort
von Michel2015, 16

Es gibt keine ausgesprochen gute Marke für Führstricke, die Qualität schwankt bei allen extrem, denn keiner der Markenfirmen stellen die selbst her.

Du erkennst einen guten Panikhaken daran, dass er aus Stahl ist und nicht aus Zinkdruckguß, oft haben die einen Wirbel, d.h. das Auge wo das Seil festgemacht ist, ist drehbar. Gute Führsticke kosten schon weit über 10 EUR.

Natürlich hat ein unzerstörbarer Panikhaken auch Nachteile, das Pferd kann sich dran aufhängen. Andererseits fliegen einem die Splitter nicht um die Ohren oder in die Augen. Um Sicherheit zu bekommen, setzt man zwischen Karabiner und Halfteröse noch eine Schlaufe ein, eine Art Sollbruchstelle, also ein Stück Schnur, die im Notfall dann reißt. Schont Pferd, Halfter, Führstrick, Mensch und Geldbeutel.

Andererseits ist ein Führstrick ein Verschleißartikel, denn er wird auch gerne gestohlen, also ist billig nicht automatisch schlecht.

Antwort
von pipepipepip, 27

Eskadronstricke :)

Antwort
von Boxerfrau, 14

Hamilton, Brockkamp Seilerei

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Pferde, 16
Kommentar von kruemel84 ,

Hmmm....da werd ich mal bei Gelegenheit in Ruhe stöbern;-)

Antwort
von horseslover, 44

Erstmal solltest du sagen was genau du für einen Strick haben möchtest.

Baumwolle? Oder Kunstfaser?

Flach? Oder eher dicker und rund?

Wie lang sollte er sein?

Was für ein Haken? Einen Panikhaken oder etwas anderes?

Wenn du mir das sagst helfe ich dir bestimmt besser und gezielter weiter!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten