Frage von Laber123, 81

Kennt ihr eine gute boxtechnik mit der man den Gegner verwirrt?

Hallo ich bin 15 und schon seit längerem in einem Boxverein.Ich bin schon länger im Verein und hab schon oft sparring gehabt aber ich hatte noch keinen Wettkampf ....aber mein erster Wettkampf ist in 1 Monat und ich will meine boxtechnik noch etwas verbessern indem ich paar kombos oder techniken dazu lerne um den Gegner zu teuschen...so wie bei dem Kampf von (tyson Fury und klitschko) hoffe ihr habt ein paar verwirrenden Techniken für mich.... Danke im voraus:D

Antwort
von Richard30, 40

Ja.

Es gibt eine Technik, die heisst: "Fēi hè zhē shāng" (übersetzt:Fliegender Kranich sticht zu). Es ist eine schwierige Technik, wehnige beherrschen sie, aber die, die sie beherrschen, wurden bisher noch nie besiegt.

Im Prinzip steht man auf einem Bein, die Hände und das andere Bein sind in die Luft erhoben, so das der Gegner nicht weiss, von wo der Angriff kommt. Dann muss man die Worte: "Fēi hè zhē shāng" sehr laut sagen, und den "Kranichstich" ausführen.

Um diese Technik zu erlenen, musst du in den Himalaya reisen. Du musst nach China und dann dort nach 甘南藏族 自治州 (Gannan). Dort angekommen, sagst du dann an der Information vom Bahnhof: "Ich binn ein Schüler des Kranich". Du wirst dann eine Karte bekommen zu einem kleinem unscheinbaren Laden.

Dort gehst du hinn und trifft dort auf den "Empfänger". Dieser wird dich begutachten und dich auf dein Treffen mit dem Meister vorbereiten. Nach monaten voller Fasten und Meditation, wird es dann soweit sein, du wirst mit dem "Empfänger" zu den "3-heiligen Pforten" gehen.

Dort angekommen kriegst du nur eine Flasche Wasser als Vorrat. Der "Empfänger" wird dir sagen, das du diese Flasche nicht trinken darfst. Zusätzlich kriegst du 2x 10 Kilo Säcke voller Steine. Du musst das ganze nun den Berg hinauf tragen. Es sind sehr viele Stufen die es zu besteigen gilt. Ganz unten ist die 1. der 3 heiligen Pforten. Sobald du diese passiet hast, gibt es kein zurück mehr!

Dann, irgendwann wirst du die 2. Pforte sehen. Dort wirst du auf den "Wächter" treffen. Er wird dir Prüfungen bereiten und mit dir kämpfen. Nur wenn du würdig bist und bestehst, wirst du weiter gehen dürfen.

Dann, trifft du auf die 3. heilige Pforte. Diese Pforte führt in eine Höhle mit ebenfalls einem Wächter. In der Höhle wirst du nun ebenfalls Aufgaben erledigen müssen, die es zu bestehen gilt.

Nachdem du das geschafft hast, trifft du entlich auf den Meister. Es werden sehr harte Monate voller Schmerzen und Entbärungen auf dich zukommen.
Der Meister wird hart und erbarmungslos sein, dabei aber niemals unfair.

Dann, wenn er dich eines Tages in den "Schrein" ruft, wird es so weit sein. Er wird vor dir stehen und dir eine Pistole geben, dann wird er sagen "greife mich an" (auf Chinesich natürlich. Ja du musst Chinesich lernen. Der Meister kann zwar jede Sprache, aber er redet ausschlieslich Chinesich mit dir). Du wirst dann anfangs zögern, der Meister wird dich aber dann schlagen, bist du irgendwann wirklich versuchst zu schiesen.

Du wirst dann "Fēi hè zhē shāng" am eigenen Leib erleben. Wenn du dann weinen willst, voller Ehrfurcht, dann ist das völlig okay. Das zeigt dem Meister auch deine Wertschätzung für diese Technik. Er wird dir dann diese Technik teilweise beibringen (du wirst "Fēi hè zhe" lernen, aber noch nicht das "shāng", den bei weitem schwierigsten Part).

Danach wirst du in ein Dorft gehen müssen, unbewaffnet, das von der chinesichen und japanischen Maffia kontrolliert wird. Du wirst dort jeden Maffiosi töten müssen. Wenn du das schaffst, wirst du den Rest von "Fēi hè zhē shāng" lernen.

-------------

Ich habe "Fēi hè zhē shāng" gelernt und es hat mein Leben für immer verändert. Ich binn nun viel freiher vom Denken her, ich hab keine Sorgen und ängste mehr, ausserdem wurde ich bisher von noch niemandem erschossen, dabei trage ich nichtmal ne schutzsichere Weste!

Ich kann dir nur raten, das ganze auch zu machen, alles was du sucht, all deine Fragen, werden danach beantwortet werden, glaube mir, es lohnt sich!

Kommentar von Luca2698 ,

😂😂😂😂😂

Kommentar von Laber123 ,

junge du bist s*****l mit deiner erfundenen geschichte....und lernen lesen (boxtechnik) du sch***$ mi********!!!!

Kommentar von Phutonkla ,

Ich finde es toll das wenn man schon jemanden trollt, man so viel Mühe investiert :D

Kommentar von Nicolas1942 ,

😂😂😂😂👌🏻

Antwort
von DoktaMocco, 24

Versuch ihn mit der führungshand zu verwirren indem du falls du rechtshänder bist, mit der linken faust (führungshand) immer anstoßt und antäuschst um dann ein überraschenden jab mit der rechten zu geben. Es gibt noch mehrere methoden doch das wirst du sicher noch lernen LG

Kommentar von Laber123 ,

Danke für die antwort...aber nicht die Technik von klitschko denn ich habe nicht so lange arme....:D

Antwort
von OnkelSchorsch, 12

Hast du doch hier schon gefragt: https://www.gutefrage.net/frage/kennt-ihr-ein-paar-boxtechniken-um-den-gegner-zu...

Antwort
von Hiaslfranz, 29

Verwirre ihn mit einem anmutigen Elfentanz. ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten