Kennt ihr eine ausrede warum man nie sport mit macht (ritzen)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh zu einem Arzt deines vertrauens schilder deine probleme ganz offen. Dan kann sie dir eine sportbefreiung schreiben. Und wenn nicht dan sei selbstbewust und steh dazu es ist dein körper und du kannst damit macjen was du willst und wen es dir hilft dan kann da keiner was dagegen sagen. Klar ist es nicht gut was du deinem körper antust das weist du aber selber. Für andere die immer mötzen besser so als andere dinge zu zerstören die andren gehören. Und wenn du deiner lehrerin sagst du willst nicht das sie es weiter sagt muss sie sich daran halten.

Hoffe ich konnte dir wenigstens ein bisschen helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auch die Wahrheit sagen, aber wenn du es halt nicht machst kannst du ja ein langes dünnes Shirt anziehen.
Gute gibt es bei H&M ☺️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Du kannst doch auch mit langen dünnen Klamotten Sport machen. Wo ist da das Problem?

Ausser natürlich es sind stark klaffende Wunden, die wieder aufreissen sonst. Ansonsten könntest du doch mitmachen. 


Ausserdem solltest du dir Hilfe suchen.

Liebe Grüße, Flupp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jumper121
11.11.2015, 00:17

und in der umkleide? wie soll ich mich den dan umziehen?

0
Kommentar von CrystalSong
11.11.2015, 00:22

Auf der Toilette, mache ich auch manchmal da ich es hasse vor meinen klassenkameradinen haut zu zeigen :DD. oder du ziehst dich einfach als letzte um :)

0

Du solltest bei der Wahrheit bleiben,denn ich denke deine Lehrerin wird dich da verstehen und wird dir vllt helfen können :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jumper121
11.11.2015, 00:17

so wie ich sie kenne,wird sie es den anderen lehrern weiter sagen und dan wissen es alle...

0