Frage von EclipseOfSoul, 81

Kennt ihr ein Programm womit man Programme/Dateien einfach Rechtsklicken und sperren kann also damit sie beim nächsten PC Start nicht gestartet/geblockt werden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fernandoHuart, 38

ja. Ist sogar von Windows selbst. Es heißt msconfig punkt exe.

Kommentar von EclipseOfSoul ,

Oh jo aber das ding wenn ich dort bestimmte Dienste Ausstelle werden sie trotzdem gestartet^^

Kommentar von fernandoHuart ,

Welchem Dienste versuchst Du zu stoppen?

Kommentar von EclipseOfSoul ,

Nen paar :D

Kommentar von fernandoHuart ,

Aha. ;-)

Abgesehen davon gibt es Modulen dass Du versuchen kannst soviel mal zu löschen. Das wird nichts. Weil es Modulen sind die Windows beim Neustart erst herstellt. ;-) <-- Da staunst Du was?

Wie wär es mit ein Sicherheitstart. Da werden nur Grundfunktionen gestartet. Also ohne Was nach der Installation von Windows aufgespielt wurde.

Im Prinzip dürften dann die zusätzliche Funktionen nicht aktiv sein. Es sei denn sie gehören unbedingt zum Betriebsystem.

Antwort
von Jensen1970, 8

Wenn das Programm nicht im Autostart auftaucht so ist es im Programm selber abzuwählen mit Windows starten

Antwort
von r1pTheDankMemer, 52

Ich glaube du meinst Programme aus dem Autostart entfernen... Strg + Alt + Entf., Task-Manager und dann auf Autostart-> Die Programme, die du nicht haben willst rechtsklicken und deaktivieren :^)

Kommentar von EclipseOfSoul ,

Diese Programme sind da nicht drin ich meine z.B Sandboxie (ist sone eine Art Sandbox für Programme vom 360 VirusProgramm nur sowas brauche ich nicht dann gibt es noch VPNGate usw^^

Kommentar von X3rr0S ,

die programme können dort auch unter anderem namen laufen. Einfach mal genau schauen notfalls auch mal nach dem dateipfad suchen. wenn es von alleine startet sieht das sehr nach autostart aus. Wenn ich dir noch Antivirusprogramme empfehlen darf: AVG ist top hat mich noch nie im stich gelassen. gibt es kostenlos und kostenpflichtig. Die kostenpflichtige version ist leider zu einem ABO geworden weswegen ich zu Bitdefendet gewechselt bin. Das ist nur kostenpflichtig und gar nich tmal so billig. Du hast aber dafür sehr viele konfigurations einstellungen zur verfügung was es für mich zu dem besten programm macht das ich bisher hatte.

Kommentar von EclipseOfSoul ,

Dort sind vlt 5-6 Programme drin da läuft nichts mit einem anderen Namen^^ und jaa ich kenne denn Dateipfad nur kann es nicht löschen weil es gerade benutzt wird ^^ habe auch keine Probleme mit meinen nur das ding ist habe das damals mal installiert weil es damals ganz nützlich war jetzt jedoch nicht mehr ^^

Antwort
von Shino202, 9

Bei Windows 10 kann man den Autostart bei Taskmanager konfigurieren oder du gehst unter ausführen und gibst ein msconfig

Antwort
von Tyeodor, 53

bei windows ist das alle schon drinnen. Einserseits gibt es die msconfig die man über die eingabeaufforderung startet und dann gibt es noch Dienste. Dort kannst du dienste,dll und sonstiges stoppen 

Kommentar von EclipseOfSoul ,

Nochmal bitte^^ nur diesmal für Leute die nicht IT Studieren

Kommentar von Tyeodor ,

mmh downloade dir dann am besten einfach CCleaner oder iobit system secruity 

da ist als unterpunkt ein Tool was das macht und da kannst du auch nichts kaputtmachen

Kommentar von EclipseOfSoul ,

Jo benutze ich schon^^ aber nope

Kommentar von Tyeodor ,

dann ist das ein dienst der im system boot ordner ist. Den kannst du über Dienste ausschalten. Also im Taskmanager nachgucken welcher Dienst dazugehört und dann unter Diesnte den Dienst abschalten 

Kommentar von EclipseOfSoul ,

Jo habe ich jetzt mal gemacht danke :D

Antwort
von SiroOne, 11

Beende die Programme im Taskmanager oder in Dienste unter Prozesse, dann kann man eigentlich fast alle Programme löschen, die man installiert hat

Antwort
von Jooooel, 18

Ich verstehe deine Frage nicht ganz...
Falls du denn Autostart meinst dann kann ich dir helfen!

Viele haben hier nur schwach erklärt was man überhaupt tuen muss!

Also:

Drücke "WINDOWS-TASTE" & "R" dann öffnet sich ein Feld names Ausführen
Dort in die Zeile gibst du 'msconfig.exe' ein und Klicke auf "Ok"
Nun öffnet sich die Systemkonfiguration!

Hier gibt es denn Unterpunkt "Autostart", ab hier müsstest du selber zurecht finden, falls nicht schreib mich einfach noch mal an!

Kommentar von EclipseOfSoul ,

Jo, das habe ich schon alles gemacht/gefunden nur folgendes ich habe viele Programme die einfach im Hintergrund laufen usw die würde ich ja gerne löschen nur das Problem ist diese Programme da sie im Hintergrund laufen kann ich Sie nicht löschen daher möchte ich einfach ganze Ordner/Dateien sperren damit sie nicht gestartet werden und somit ich sie ohne Probleme löschen kann..

Kommentar von Jooooel ,

Hm wenn die gesperrt sind muss das ja einen Grund haben, du musst davon ausgehen das Windows dauerhaft irgendwelche Prozesse im Hintergrund startet, dauerhaft beenden geht nicht, du kannst sie nur über denn Task Manager stopen, und sobald dieser Prozess wieder gebraucht wird startet er auch wieder, das ist leider so :/ 

Expertenantwort
von Roderic, Community-Experte für Windows, 9

Autoruns von den Sysinternals.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten