Frage von NoSkillBeyond, 31

Kennt ihr ein Head das GUT ist?

Hallo :) Ich will es relativ kurz halten deswegen hier das was ich inetwa suche : Ich suche ein Stereo Headset, am besten mit USB-Kabel ( Nicht Wireless. Akku oder gar Batterien machen nur Ärger ). Sound- sowie Mikroqualität müssen nicht atemberaubend sein, aber ich brauche ein Mikro das man auf jeden Fall stummschalten kann! Am besten wäre auch noch eine LED die leuchtet wenn es deaktiviert ist. Ich spiele abwechselnd auf Ps4 und PC ( Natürlich auch mit Voice-Chat ). Vom Preis her kann es bis ~150 Euro kosten. Wichtig ist eben das es auch lange hält! ( Habe das Logitech G930 jetzt seit etwa 16 Monaten und es ist einfach nur Schrott. Ton auf der linken Seite geht nicht, es piept extrem laut und geht alle 10 Minuten aus und ich muss es dann manuell wieder einschalten, trotz vollem Akku! ) Vom Design her bin ich nicht wählerisch... Farbe relativ egal ( Bis auf Pink, etc. ) Es sollte halt nur wie ein richtiges Headset aussehen ( Zb. das Logitech G930 von mir ) Und nicht wie zb. die 20 Euro Headsets von Sennheiser, sowas sind eher nur Kopfhörer :) Wenn ihr ein Headset kennt / besitzt das diese Anforderungen hat wäre es nett wenn ihr es mit empfehlen könntet :)

Antwort
von RiderPlaysLP, 19

Schau dir das Creative Sound BlasterX H5 Pro Gaming Headset mal an. Ist ein Analoges Stereo Headset, mit 2 50mm Full-Spectrum Audiotreibern (sehr groß). Die Ohrmuscheln sind mit Kunstleder und Memory-Schaum gepolstert, der sich anpasst. Der Rahmen besteht aus Aluminium und Eisen, ist aber extrem leicht. Kabel ist gesleevt, und ein Y-Splitter ist vorhanden. 

Angeschlossen wird es mit einem 3,5mm klinkenstecker, 4-polig damit am Handy sogar Mikro + Kopfhörer verwendet werden können. Die inLine Fernbedienung besitzt neben Lauttärke und Mikrofon-einschalter zudem eine Pausetaste für Anrufe oder Musik auf dem Handy. Mit einem Y-Splitter wird das Headset kompatibel mit PC´s und älteren konsolen.

Das H5 kostet rund 130€ und ist gerade neu draußen. Benutze es selber am PC, in verbindung mit einer kleinen soundkarte. Sound ist umwerfend, sehr bequem und verdammt robust. 

Kommentar von NoSkillBeyond ,

Vielen Dank! Das sieht doch sehr gut aus, allerdings habe ich eine Frage : Wofür die Soundkarte? In mein momentanes Logitech G930 ist eine schon integriert. Funktioniert ohne Soundkarte kein Ton? ;D Oder nur damit es sich besser anhört? :)

Mfg

Kommentar von RiderPlaysLP ,

Im PC verbaut sind sogenannte Audioprozessoren. Die sind meist so groß wie ein fingernagel und in 90% der fälle bei günstigen boards von Realtek. Bei teueren Boards sind hochwertige wie z.b. der Creative X-FI Chip verbaut.

Eine Soundkarte ist im grunde einfach dieser soundprozessor, auf einer Platine, mit vielen extras und mehr leistung. Meine recon3D zum beispiel verfügt über einen quadcore-audioprozessor, und holt seine audiodaten direkt selber aus dem Arbeitsspeicher, was viel CPU Leistung spart. 

Direkt gesagt sorgt sie aber für deutlich besseren sound, da für analoge Headsets gerade extra Wandler nötig sind, sogenannte D/A-Wandler (Digital-Analog Wandler). Sind die minderwertig, gibts gressliches rauschen. Sind die gut, wie bei einer karte, gibts super sound. Noch dazu bieten diese viele zusatzfunktionen:

CrystalVoice: Echtzeit Audiofilter fürs Mikrofon. Störgeräusche rausgefilter, verzerrt, oder angepasst.

Dolby-Digital Encoder: Dekodieren von Sound, das über eine DVD erhalten wird und über Dolby Digital kodiert ist.

Crystalizer: Filter die Musik und audio noch einmal in echtzeit, und behebt fehler, und hebt audio hervor.

ScoutMode: Im Gaming Bereich angewandt, filter bewegungsgeräusche von gegner super heraus und verdeutlicht sie.

Dialog Plus: Filtert stimmen in filmen und videos heraus, damit diese deutlicher hörbar sind.

TL;DR: Soundkarten sorgen für besseren sound, und verbessern minimal die leistung.

Kommentar von Pikar13 ,
Sound ist umwerfend, sehr bequem und verdammt robust. 

Mit was hast Du es verglichen? Der Preis ist doppelt so hoch wie der eines - lt. (derzeit einzigem?) Review auf Bit-tech - besserem HyperX Cloud, welches zugleich noch mehr Zubehör beinhaltet. 

Kommentar von RiderPlaysLP ,

Verglichen Habe ich es mit meinem vorherigen Fatal1ty HS800 und einem Logitech G930 (glaube jedenfalls dass es eins G930 war). Aber auch viele reviews vom BlasterX H5 sind mehr als positiv und sagen dass das H5 locker an das HyperX Cloud ran kommt.

Kommentar von NoSkillBeyond ,

Leute, was haltet ihr von dem HyperX Cloud II Gaming Headset? :)

Wenn ihr das kennt / beurteilen könntet wäre ich euch dankbar für eure Meinung :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community