Frage von skatergirlyolo, 59

Kennt ihr ein gutes Smartphone für höchstens 130 Euro?

Voraussetzungen:

gute Kamera, viel Speicher guter prozessor.

Irgendwelche Empfehlungen?

Antwort
von R3HAX, 24

Ich rate dir dringend, mindestens ca. 30€ draufzulegen ! Ansonsten hast du ein Gerät, mit dem nie lange komplett zu frieden sein wirst ! Greif zu einem Moto G ab version 2 und du wirst noch eine weile Updates bekommen und hast genug Leistung für Standardanwendungen !

Kommentar von AliasX ,

Nr. zwei hat vor wenigen Monaten mit 6.0 das wohl letzte Update bekommen, wenn also, dann das 3. Modell. 

Antwort
von KlecksKeks, 10

Wiko Rainbow Jam (16GB-Variante)

  • Android 5.1
  • 5 Zoll HD IPS Display
  • 1,3 GHz
  • 1GB Arbeitsspeicher
  • 16 GB interner Speicher (davon ca. 11 GB frei), bis zu 64GB erweiterbar
  • 2.000 mAh Akku (austauschbar)
  • 8MP / Full-HD Hauptkamera mit Autofokus, 5MP / HD-Selfie-Kamera
  • Dual Sim + Micro-SD Kartenslot
  • USB OTG
  • usw.

Weitere Infos siehe Wiko Homepage:

Die vorinstallierte Kamera-App bietet leider nicht viele Einstellungsmöglichkeiten (Dafür gibt es aber jede Menge Alternativen im Google Play Store) und der Akku könnte besser sein (Zum Dauerzocken eher nicht geeignet.). Außerdem braucht man, wenn man Videos in Full-HD aufnehmen möchte eine schnelle Speicherkarte (bzw. mit schneller Schreibgeschwindigkeit), sonst kann es während der Aufnahme ruckeln.

Der Preis liegt aktuell bei 120 Euro.
Das 16GB-Modell ist November 2015, zum Einführungspreis von 140 Euro, erschienen.

Alternativ das Wiko Lenny 3, das bald erscheint.
Es hat ein aktuelleres Betriebssystem (Android 6), eine Kamera-App mit mehr Einstellungsmöglichkeiten und eine Rückseite aus Metall (matt). Ansonsten soll es, laut Datenblatt, die gleichen Eingeschaften haben wie das Rainbow Jam.

Das Lenny 2 würde ich, vor allem wegen des geringen internen Speichers (8GB) nicht  empfehlen. Android 5.1 und die (2) vorinstallierten Apps braucht fast 4GB internen Speicher. Für weitere Apps bleibt da nicht mehr viel übrig, denn die Apps werden zuerst auf den internen Speicher heruntergeladen und können erst danach auf die externe Speicherkarte verschoben werden (Auch nach jedem App-Update müssen die Apps wieder auf die Speicherkarte verschoben werden. Ob es in Android 6 anders ist, weiß ich nicht.).

Antwort
von MTJ004, 40

Samsung Galaxy S 3 kosten ungefäht gebraucht so viel und ist noch recht gut mit Speicherkarte und hat dann mit Speicherkarte auch sehr viel speicher!

Antwort
von illerchillerYT, 32

Leg 20€ drauf, dann bekommst du das THL T7 :)

Android 5 (gibt es bereits 6 für das handy?)
Octa Core Prozessor
Genug RAM :)
Speicher passt :)

Gruß

Antwort
von JohnnyAppleseed, 29

Ein Kollege von mir hat das Huawei P8. So etwa deine Preislage evt. paar Euro mehr.

Antwort
von Adlureh, 17

Nö. Wenn's gebraucht sein darf, dann vielleicht.

Antwort
von Realer, 12
Antwort
von Morf01, 30

Nicht fuer das geld, da bekommst du irrgentwas gebrauchtes, was die Anforderung erfühlt.


Antwort
von StefanTr, 11

Kauf dir son Smartphone aus China.
Die haben Octacore und kosten nur sowenig.

Antwort
von Spongynaitor, 11

Hey,

schau nach etwas gebrauchten ! Oder sonst was echt super ist ist das Huawaii P8 Light 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community