Frage von Kemeny, 61

Kennt ihr die Insel, auf der Blitze wie regen einschlagen in One Piece (Folge 511 ganz am Ende)?

Es gibt viele Theorien in One Piece. Eine davon, welche oft erwähnt wird und in meinen Augen auch sehr gut möglich erscheint, ist die, dass Gol D' Roger die Gum-Gum Frucht gegessen hatte.

Ich denke dass diese Theorie stimmt, da Ruffy und Gol D' Roger sich extrem ähnlich sind und oft in gleichen Situationen sich gleich verhalten und die gleichen Antworten auf Fragen geben, wie z.B. das Ziel der Fahrt (Beide sagen, dass sie niemandem etwas beweisen wollen. Sie sagen sie fahren zur See um Abenteuer zu erleben und um Frei zu sein) Außerdem hat Rayleigh Ruffy viel beigebracht. Ich denke, dass Gear 4 nicht so einfach zu erfinden ist....wenn man es nicht schon kennt! Es ist möglich dass Rayleigh Ruffy nur so gute Techniken beibringen konnte, da er selber gesehen hat, wie Roger sie früher angewendet hat.

Wie auch immer... Wenn Roger die Gum-Gum Frucht gegessen hatte, war er, wie auch Ruffy, aus Gummi. Das bedeutet, dass Strom/Blitze ihm nichts anhaben konnten (wie bei Ruffy vs Enel)

Wäre eine Insel, auf der Blitze regnen nicht ein super Versteck für das One Piece? Es können nur wenige diese Insel betrete, sie ist in der neuen Welt (so weit ich weiß) und sie sieht absolut nicht einladend aus. Was wäre wenn auf der Insel sehr gefährliche Tiere oder der Rest von Rogers Crew sich versteckt hält und das One Piece bewacht (es kann nicht sein, dass nur Buggy, Shanks,... als Pirat weitermachen....wo ist der Rest?)

Durch den Blitzregen und eventuelle "Prüfungen" oder "Bedingungen", welche auf der Insel zu bewältigen sind, ist es nur für eine Person die "den Willen des "D" geerbt hat". Damit könnte Ruffy gemeint sein, denn in dem Fall wäre der "Wille des "D"" nicht eine charakterliche Einstellung/Wille, sonder es würde die Kraft betreffen. "Der Wille des "D"" wäre dann die Gum-Gum Frucht (wahrscheinlich) und Ruffy ist fast der einzige, welcher überhaupt die Chance hat die Insel zu betreten UND das One Piece zu finden.


Bild von der Insel: http://opwiki.org/images/thumb/Blitzregen.png/500px-Blitzregen.png


PS: Auf Rogers Schiff war ein Ei. Vlt ist dieses Ei das One Piece und die Blitze prasseln wegen des Eis auf die Insel ein (Antike Waffe die Gewitter beherrscht oder sowas in der Art)

Antwort
von Bluewalker, 51

Ich glaube das weniger. Es ist im Grunde schon bestätigt, dass sich das One Piece auf der letzten Insel befindet, auf Raftel. Es wäre doch viel zu billig, dass bereits etliche Menschen die Insel so gesehen schon betreten haben, auf der sich der ultimative Schatz befindet. 

Kommentar von Kemeny ,

Das ist es ja gerade. Die Insel kann nicht ohne weiteres betreten werden :/

Und sie ist in der neuen Welt also ist die Anzahl der Besucher sowieso schon gering

Antwort
von bluestyler, 12

Gute Idee, jedoch hätte Whitebeard eine Reaktion darauf gezeigt, als er seine Kräfte gesehen hat. Hat er ja auch bei Shank's seinem Hut gemacht..

Antwort
von Inmetsu, 39

Die Frage ist natürlich was Roger damals stark gemacht hat, aber dass das One Piece bei der Blitzinsel ist bezweifle ich. Zuerst mal wäre es zu einfach zu erreichen, beziehungsweise einfach zu offensichtlich und vorallem, warum ist dann nicht mindestens ein Kaiser oder die Weltregierung dahin marschiert?Beziehungsweise wurde bisher niemals diese Insel von der Weltregierung oder ähnlichem erwähnt, denn es wären sofort Truppen dort gewesen. Hatte Roger bei der Hinrichtung überhaupt Seesteinfesseln?Ich erinnere mich nur an Holz ...

Kommentar von Kemeny ,

Er hat sich ja Freiwillig hinrichten lassen und in Impel Down hatten auch alle Seesteinfessel, auch wenn sie keine Teufelsfrucht gegessen hatten... Vielleicht war das mit dem Seestein damals noch nicht so selbstverständlich wie heutzutage in One Piece. Oder die Marine wusste einfach nichts von seiner Teufelsfrucht.

Ich glaube nicht dass Oda eine Insel zeigt, auf der Blitze regnen, ohne dass sie irgendetwas zu bedeuten hat....

Kommentar von Inmetsu ,

Na ja, One Piece hat viele spektakuläre Inseln ohne dass diese gleich das One Piece beherbergen, also die Blitzinsel kannst du eigentlich ausschließen. Ich glaube viel mehr, dass Luffy und Roger die Stimme des Meeres verbindet, und nicht die Teufelskraft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community