Kennt ihr die Firma mediafinanz. ist sie echt oder eine abzocke?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich habe auch eine Mahnung bekommen, weil ich damals einen Gameserver bestellte und den irgendwann nicht mehr gezahlt habe. Habe direkt bei ZAP Hosting angerufen. Die waren dort sehr zuvorkommend, habe dann nur noch einen Bruchteil zahlen müssen. Ruf da am besten mal an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der Mediafinanz Unternehmung handelt es sich um ein Inkassounternehmen. Inkassounternehmen kaufen Forderungen von anderen Unternehmen ab und kümmern sich darum, das Geld aus den ausstehenden Zahlungen einzutreiben.

Beispiel:

Peter kauft etwas bei dem eBay-Händler ABC. Peter erhält die Ware, bezahlt aber nicht. Peter erhält von ABC die 1. Mahnung, dann die 2. Mahnung. Letztlich hat die ABC-Gruppe keine Lust mehr, sich darum kümmern zu müssen. Sie beauftragen Mediafinanz damit, das Geld zu besorgen. Mediafinanz erhält im Erfolgsfall einen Teil vom Kuchen ab.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mediafinanz ist auch nur ein Inkasso Unternehmen das im  Namen einer bestimtmen Firma die Kunden an zahlungen erinnert und diese einfordert. Es scheint also das du bei welcher Firma auch immer(hast du leider nicht erwähnt) etwas bestellt hast. Sollte es sich hierbei um Zap-Hosting handeln empfehle ich folgendes Video hat mir auch sehr geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung