Frage von uknown, 81

Kennt ihr das verliebt zu sein ,aber nicht zu wissen warum?

Ich habe starke gefühle für einen jungen aber ich weiß einfach nicht warum. Wir passen nicht zusammen , wissen nicht worüber wir reden können und er ist auch überhaupt nicht mein typ. Ich fühle mich total wohl bei ihm ,aber das ist doch kein Grund für liebe. Hat liebe wirklich so wenig Logik?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Knutschpalme, 42

Doch, eigentlich ist das schon so einfach. Sich in der Anwesenheit einer Person besonders wohl zu finden, ist so ziemlich der einzige Grund der mir einfällt um sich zu verlieben. Was gibt es da sonst noch für Gründe? Wirkt irgendwie so, als wäre er nicht "Trophäe“ genug für dich. Sie ist was sie ist ;3

Kommentar von uknown ,

ach ich weiß dich selber nicht . aber das äußere spielt doch auch ne Rolle und grundlegende Dinge wie ein paar Gemeinsamkeiten oder Gesprächsthemen

Antwort
von mau339, 41

Gefühle kannst du nicht mit logik erklären auch wenn es dir nicht passt aber man kann sich nicht aussuchen in wen man sich verliebt... leider

Kommentar von uknown ,

Aber ich würde es gerne verstehen , daß kann doch nicht sein dass mein Kopf so eingleisig fährt

Kommentar von mau339 ,

es ist schwirig zu erklären was genau passiert aber dagegen kann man nichts machen du kannst in auch nicht einfach so vergessen jedoch beginnst du dich nach ner weile von ihm zu distanzieren wenn ihr euch nicht mehr seht aber am anfang kann dies schwer fallen

Antwort
von Leonie1213, 36

Vielleicht ist es eher eine Schwärmerei... 😉

Kommentar von uknown ,

Ja dachte ich am Anfang auch und ich weiß dass man es noch keine liebe nennen kann. aber ich habe wirklich starke gefühle für ihn , ich erkenne mich selber nicht mehr wieder , total komisch

Antwort
von sampei, 24

Nein, was ist dieses verliebt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community