Frage von Rikifighter2009, 64

Kennt ihr das Gefühl jeden Tag abzunehmen, aber das nicht geht und ihr auf den Morgen verschiebt?

Was macht ihr dagegen ? Ihr müsst auch eins bedenken, dass ihr bei eurer Eltern wohnt und dort jeden Tag was leckeres zubereitet wird.

Mein Plan ist es:
Morgens normal zu frühstücken. (Kohlenhydrate tanken)

Und Abend: Kohlenhydrate komplett vermeiden. Ich bereite mir dann nur Fleisch und Gemüse vor.

Ab 18 Uhr esse ich nichts und trinke nur Zitronentee.

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung, 3

Der Plan ist nicht wirklich gut. Besser wäre du isst einfach ausgewogen und gesund, 2-3 Mahlzeiten am Tag (die Uhrzeit spielt dabei auch gar keine Rolle!!!) und treibst nebenbei noch regelmäßig Sport. Solange du zwischen Grund- und Gesamtumsatz mit den Kalorien liegst, würdest du auch gesund und nachhaltig abnehmen. Wobei musst du überhaupt abnehmen? Wie alt, groß und schwer bist du?

Das Problem kenne ich allerdings nicht. Habe vor 3 Jahren 20kg abgenommen, meine Ernährung grundlegend geändert und esse auch bei meinen Eltern nur das was ich möchte. Sprich: Wenn es Aufläufe etc. gibt die reichlich Kalorien haben esse ich eben nur ne Kleine Portion und dafür dann eben mehr Gemüse oder Salat ;) Eben so das es in meine Kalorienbilanz passt (wobei ich jetzt seit gut 2 Jahren nicht mehr zähle sondern nur noch grob schätze)

Kommentar von Rikifighter2009 ,

Ich bin 85 kg und 183 cm groß. Ich habe gestern auf Gott geschworen mich Gesund zu ernähren und morgens nur Kohlenhydrate nehme. Ich zeige so Gott meine Liebe zu mir und tue was gutes für mich. Ich besiege so meine Angst

Antwort
von FunnysunnyFR, 23

Vor dem Essen ein sehr großes Glas Leitungswasser oder Mineralwasser ohne Sprudel trinken. Dann fällt es dir nicht so schwer vom leckeren Essen nur die hälfte zu essen, als du es normalerweise tuen würdest.

Aber sonst zu allen Malzeiten mitessen, nur eben nur die Hälfte.

Klassische FDH (Friß die Hälfte) Diät ohne zu hungern und ohne auf was verzichten zu müssen.

Dazu mehr bewegen. Viel laufen, Treppen steigen ...

Und zwischendurch nicht naschen. Auch nicht vom übriggebliebenen Mittagessen.

Und mit Zitronentee meinst du hoffendlich nicht das Auflösezeug, sondern nen Teebeutel. Sonnst kannst du auch gleich was essen.

Kommentar von Manutshko ,

Daumen hoch für Fdh     XD hahahaa

Antwort
von Vivibirne, 4

Es ist egal WANN du isst und WAS du isst, solange du im kalorien DEFIZIT bist!
Du kannst nach 18 uhr noch essen wenn du genug kalorien verbrannt hast oder zu wenig gegessen hast.
Ich verschiebe zb das Frühstück auf ca 15 uhr weil ich erst um 12 wah werde und dann keinen hunger & Appetit habe.
Um 15-16 uhr also ca Frühstück, und um 20-21 Uhr Abendessen.
Nur mal als Beispiel.
Du darfst nicht hungern das ist wichtig!
Erkundige dich auf google mal nach Jojoeffekt und Hungerstoffwechsel

Antwort
von Avraham, 4

Iss doch einfach nur wenn du Hunger oder auch nur Appetit hast und wenn nicht, dann isst du halt nichts, so einfach ist das! Lass dich nicht zum Essen nötigen, wenn du nicht magst. 

Kommentar von Avraham ,

Höre einfach auf deinen Körper, was er will und nicht was deine Familie,Freunde . ..wollen

Antwort
von JewlzTheHw, 13

Also zu Beginn mein Vorschlag ist nicht ganz gesund ( mein Vater Ernährungs und Intensivmediziner hat mir davon klar abgeraten. Einffach nichts essen und sehr sehr viel wasser trinken umd Abends zwei scheiben brot mit was leckerem drauf. Die erstwn tage sind hart aber man gewöhnt sich dran. Auch das Schwächegedühl ist bei mir nicht eingetreten. Hab in 1,5 monaten 13 kilo abgenommen als mann von 83 auf 70 umd danach meinen kcal haushalt mit gesunder ernährung wieder einpendeln lassen. Auch kein Jojo effekt. War meine erste Diät hehe 

Und parallel durch Krafttraining Muskelaufgebaut also theoretisch noch langsamer abgenommen.

Lg Jewlz

Antwort
von Toffeecoffy, 23

Verstehe die Frage nicht ganz? Ob ich das Gefühl kenne jeden Tag abzunehmen, aber das nicht geht? verstehe ich wirklich nicht.LG:)

Kommentar von Rikifighter2009 ,

Weil zum Beispiel automatisch Döner essen gehst mit deine Kumpels und zu dir selber sagst:" Ach ich versuche dann morgen abzunehmen!"

Wenn man abnehmen will muss es reibungslos laufen. Ein Batzer kann deinen Plan ruinieren.

Kommentar von Toffeecoffy ,

Ah ok danke jetzt weiß ich was du meinst und Ja Ja Ja das kenne ich und es ist so furchtbar.

 Jeden Tag nimmt man sich vor abzunehmen und ständig findet man Gründe dies für den heutigen Tag wieder zu verwerfen.

Und sagt sich, dann halt morgen und schafft es dann auch nicht und dann übermorgen..........

Mir helfen momentan Chromtabletten gegen Heißhungerattacken und das hilft mir öfter doch Nein zu sagen und öfter durch zu halten

Viele liebe Grüße:)

Kommentar von Rikifighter2009 ,

Wo kann man die Chromtabletten kaufen 😄

Kommentar von Toffeecoffy ,

In der Apotheke zB Chrompicolinat(beste Chromverbindung)von Warnke. Kosten ca 12 Euro und es sind 100 Kapseln drin. 

Du kannst bis zu max 400 Mikrogramm am Tag nehmen. Ich nehme 240 Mikrogramm. Eine von den Kapseln von Warnke enthält 60 Mikrogramm.

Du kannst sie auch woanders(Amazon oä) und von einer anderen Firma kaufen nur nehme am besten Chrompicolinat.

http://www.dr-clark-center.com/Mineralien/CHROM-PICOLINAT-200mcg-100-Kapseln?sou...

LG:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community