Kennt ihr coole DIY zum Thema Hund?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Fleischstreifen dünn schneiden und dann im Ofen trocknen. Danach kannst du das in kleine Stückchen schneiden - Fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir einen Knochen der in der Mitte ein Loch hat das ungefähr so groß ist das ein leckerlie rein passt, das leckerlie kannst du dann dort rein stecken so hat dein Hund länger was davon und muss erst länger probieren bis er es raus bekommt. Mein Hund liebt das und hilft ihm auch wenn er nicht genug ausgelastet ist ( wenn es regnet weil er regen nicht mag)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1Woodkid
16.05.2016, 15:11

Alternativ dazu kannst Du auch einen rohen Rindermarkknochen geben. Er braucht etlich Zeit um das Mark dort  rauszuporkeln ;-))

0

Coole und vor allem gesunde Leckerchen wären ausschliesslich luftgetrocknetes Fleisch . Kann auch ummantelt werden mit Trockenbanane oder Trockenapfel. Kohlenhydrate gehören nicht in Hundemägen. Also kein Getreide,Kartoffel oder Reis.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung