Kennt einer von euch epische musik die mehr so natur ist und nicht so übertrieben und möglichst von nem unbekannten künstler?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  • Havergal Brian - Symphonie 1 (episch und unbekannt) Was Du mit "nicht so übertrieben" meinst, weiß ich jedoch nicht? Die Symphonie ist zum Teil schon etwas imposant, aber hat auch ruhige Momente: 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

"Natur" ist für mich musikalisch gleichzusetzen mit sphärischen, ruhigen Klängen, durchaus auch mal gemischt mit Naturgeräuschen.. und wenn es weniger bekannt sein sollte hätte ich hier was von Patrick O'Hearn und Reinhard Lakomy sowie Hubert Bognermayr/Harald Zuschrader.

Vllt. ist das was für deinen Geschmack.. viel Freude damit :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google: epische Musik Natur unbekannte künstler
Einfach mal so eingeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du mit "mehr so natur"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In welche Richtung suchst du genau?

Rock/Pop Bereich, eher Klassisch, Jazz, Alternativ...?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung