Frage von verxetzt, 154

Kennt einer Tabletten zum Abnehmen?

Also ich nehme im Moment ab, weil ich wirklich Übergewichtig bin und Freunde von mir meinten das Tabletten da helfen und ich wollte fragen, ob jemand welche kennt.

LG leia

Antwort
von turnmami, 97

Glaubst du im Ernst, es gäbe noch übergewichtige Leute, wenn man mit Tabletten abnehmen könnte?

Diese Tabletten ruinieren dir deine Gesundheit, kosten viel Geld und bringen rein gar nichts.

Abnehmen kannst du nur mit Umstellung deiner Ernährung und mit Sport.

Etwas anderes hilft dir (leider) nicht.

Antwort
von Thaliasp, 85

Es gibt solche Tabletten. Sie sind aber nur auf ärztliche Verordnung, also auf Rezept zu bekommen. Dadurch ist gewährleistet dass das Abnehmen unter ärztlicher Kontrolle stattfindet. Die Tabletten werden wenn überhaupt nur an schwer übergewichtigen Menschen gegeben. Sie können erhebliche Nebenwirkungen haben.

Antwort
von putzfee1, 35

Sinnvoll sind nur Tabletten, die der Arzt verschreibt, wenn er der Meinung ist, dass das notwendig sind. Die Tabletten, die man so kaufen kann, sind im allgemeinen überteuert, in den allermeisten Fällen völlig wirkungslos und unter Umständen sogar gesundheitsschädlich. Davon solltest du besser die Finger lassen.

Ansonsten hilft beim Abnehmen eine gesunde, ausgewogene Ernährung in Verbindung mit regelmäßiger, ausreichender Bewegung.

Wenn du mir jetzt noch dein Alter, deine Größe und dein Gewicht verrätst, kann ich dir möglicherweise noch ein paar gute Tipps dazu geben.

Antwort
von LittleMac1976, 40

Es gibt keine Tabletten die beim Abnehmen helfen. Alles was auf dem Markt angeboten wird an obskuren Wundermitteln, helfen nur beim Abnehmen des Geldes im Geldbeutel.

Außerdem möchtest du doch sicher langfristig abnehmen: Dazu muss dir bewusst sein/werden, dass hier nur langfristige Ernährungsumstellung und Sport helfen.

Alles was du kurzfristig machst, wird die den berühmten JoJo-Effekt bringen. Leider spreche ich aus Erfahrung und rate die daher von "vermeintlichen Wundermitteln ab"

Du solltest wissen, um 1 KG FETT abzunehmen, müsstest du in deiner Ernährung 7000 Kcal einsparen...........mal zum verdeutlichen, dass es einfach Zeit braucht und alles was zuvor "rasant" runtergeht...........Wasser im Körper ist. Also nicht aufgeben, dran bleiben. Du hast dir dein gewicht auch nicht in 3 Wochen angefuttert :)

Antwort
von historyvictim, 76

Ich habe zwar noch nie solche Tabletten benutzt, würde es aber auch nie tun. Entweder nützen sie nichts und sind teuer, oder sie schädigen deiner Gesundheit. Setze besser auf eine gesunde Ernährung und Sport als auf Chemie.

Antwort
von helpoo9, 63

Lass lieber die Finger weg das is nur Geld gemache von den Firmen einfach nen Ernährungsplan machen und Sport...  

Antwort
von Miumi, 66

Keine einzige Tablette hilft dagegen.
Keinen süsskrahm mehr essen, weniger brot und nudeln und dafür mehr Gemüse und obst. 2 mal die woche sport und dann sollten die kilos purzeln

Antwort
von verxetzt, 56

Ich mache ja sehr viel Sport, aber ich nehme nichts ab, sonder eher noch zu. Ich fühle mich einfach nicht mehr wohl.

Kommentar von LittleMac1976 ,

Ich kann dir nur den Tipp geben:

1. lass dich vom Arzt durchchecken: alles ok?

2. Ernährungsberatung, Kcal Bedarfsermittlung und Kcal-Defizit

3. kontrollierter Trainingsplan durch Fitnesstrainer

Alles in allem, sollte es dir helfen. Wenn du viel trainierst baust du Muskeln auf, die sind schwerer als Fett. Daher kann es sein, dass deine Wage unverändert bleibt oder mehr anzeigt.

Auch musst du AUSREICHEND und ausgewogen essen, aber eben auch ein Kcal-Defizit haben. Dazu musst du aber erstmal rausfinden, wieviel Kcal sollst du am Tag zu dir nehmen.

Wie du siehst, erfordert einiges an Arbeit und Recherche:) Viel Glück

Antwort
von waechter200, 56

Mach doch einfach Sport!! Weißt du wie gefährlich tableten sein können ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community