Frage von Flash8acks, 26

Kennt einer Handy-Shops in denen man noch gewinnbringend einen Vertrag abschliesen kann?

Ich habe vor Jahren mal einen Vertrag abgeschlossen, in dem Ich die Handys einfach verkauft habe. Das hatte mit neben den monatlichen Gebühren einen rein Gewinn von ca. 200 Euro in den zwei Jahren eingebracht. Ich weiß das die "fetten" Jahre der Vertragsabschlüsse vorbei sind, aber kennt einer gute Shops in denen man solch(e) "gewinnbringenden" Verträge finden bzw. abschliessen kann?

Antwort
von Soldier79, 12

Verstehe ich das richtig: Du schließt einen Vertrag ab mit monatlicher Gebühr, bekommst dazu ein Handy. Du verkaufst das Handy zu einem Betrag x und zahlst 24 Monate die Gebühr, deren Gesamtsumme den Verkaufswert des Handys um 200 € unterschreitet?

Oder sind das mehrere Verträge mit mehreren Handys?

Kommentar von Flash8acks ,

Also ja so wie du es schilderst ...

Ein Vertrag in dem ich Monatlich 24 x 7,95  Euro zahlte, Dazu ein Handy im Wert von glaube waren ca. 400 Euro. hab es bei Ebay verkauft und 24 Monate 7,95 bezahlt, die Karte hab ich weggelegt und den Vertrag ordentlich gekündigt. Damals gab es sogar Geldprämien + Handy, aber das ist ja schon 10 Jahre her.

Es ist egal ob ein Handy oder mehrere, es geht doch darum, das die laufenden Kosten gedeckt sind und ein Gewinn beim Verkauf des (oder der) Handys entsteht.

Antwort
von Soldier79, 8

Naja kommt drauf an, was mit dem Gewinn passiert. Wenn du diesen sofort ausgibst und dann monatlich die Gebühren an der Backe hast, dann ist es monatlich ein Verlust, auch wenn man es in der Gesamtheit als Gewinn betrachtet. Aber das ist Ansichtssache.

Kommentar von Flash8acks ,

Dein Argument ist nicht ganz richtig, der Gewinn bleibt ja trotzdem.

Ja natürlich habe ich laufende Kosten, aber schliesse ich solch einen Vertrag ab, habe ich in 2 Jahren 200 Euro Gewinn erwirtschaftet. (Sind etwa 100% Gewinn auf die Grundkosten der 2 Jahre, soviel Zinsen bekommt man bei keiner Bank ^^)

Kommentar von Flash8acks ,

Dein Argument ist nicht ganz richtig, der Gewinn bleibt ja trotzdem. leg das Geld auf das zu belastende Konto meinetwegen...

Kommentar von Soldier79 ,

Ja, wenn alles auf einem Konto bleibt, dann kann ich das nachvollziehen. Wenn aber der Gewinn sofort versoffen wird (im übertragenen Sinn ;-)), dann bleibe ich auf den laufenden Kosten sitzen und es ergibt sich kein gleichbleibender Mehrwert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten