Frage von ginakevin28, 11

Kennt einer einen Tipp oder Idee für mich , ich hatte letztens Schnupfen und hab Nasenspray benutzt jetzt muss ich das aber mittlerweile immernoch dauernd?

Benutzen weil sonst meine Nase wieder zu wird und das ist schon 1-3 Monate her wie komm ich davon wieder weg ?

Antwort
von Kruemelchen1984, 9

Besorg dir aus der Apotheke Babix Inhalat. Damit kannst du inhalieren anstatt das Nasenspray zu benutzen. Es ist eigentlich für Erkältungen gedacht aber wird dir helfen weil es die Nase befreit. Also einfach regelmäßig und bei Bedarf benutzen. Das geht auch problemlos über einen längeren Zeitraum. Es gibt keinen Gewöhnungseffekt und es macht deswegen sozusagen nicht süchtig, wie die Sprays. Inhaltsstoffe sind nur ätherische Öle und ich habe hier noch einen Link zur Wirkung: http://www.wirkung-aetherische-oele.de/anwendungsgebiete/#therische-le-bei-Erklt... Du kannst neben dem Inhalieren das Babix auch einfach auf die Klamotten geben und spürst den Effekt so auch. Das ist vor allem zum Schlafen praktisch.

Falls es gar nicht anders geht, wenn du zum Beispiel unterwegs bist dann benutze das Nasenspray nicht mehr beidseitig sondern nur noch auf einer Seite. So bekommst du trotzdem Luft, auch wenn es natürlich etwas anstrengend ist. Und nach einiger Zeit wird sich dann das Nasenloch erholen, bei dem du nicht mehr gesprüht hast. So sollte es mit ein bisschen Geduld ganz gut klappen. Und bei der nächsten Erkältung dann am Besten gleich die ätherischen Öle nehmen. Ich hoffe das hilft, viel Erfolg!

Antwort
von SirAddix, 11

Wichtig ist die Nase aus zu schnauben. Je nach dem was du benutzt hast, es gibt Sprays die "nur" abschwellend sind. Evtl. kannst du es mal mit inhalieren versuchen (Equipment gibt meiner Meinung nach in der Apotheke). Wenn alles nichts hilft, kalter Entzug. Sofern das chronisch wird solltest du das evtl. mal beim HNO vorstellen, denn zu wenig Luft zu bekommen ist z.b. Nachts während du schläfst totaler Stress für den Körper so das daraus evtl erhöhter Blutdruck resultieren kann.

Antwort
von huldave, 9

Du musst das ausschleichen
Also immer etwas weniger benutzen, dann Kindernasenspray benutzen, weiter weniger benutzen und zum Schluss das für Baby's nehmen.
Lasse dir Zeit dazu, dann funktioniert das

Antwort
von adolf32, 9

Also ich hab das zeugs auch mal etwas länger genommen vor 4 Wochen das letzte ma..und meine Nase ist so zu das ich nur noch durch den Mund atmen kann, das ist wirklich übel aber ich will deshalb auch nicht zum Arzt gehn...es kommt von alleine und geht von alleine

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten