Frage von Lilllllllly, 25

kennt das jemand, nach vick medi night viiiieeel kranker zu sein, als vorher?

Am nächsten Tag ging es richtig los mit heftigstem Husten, schnupfen, fieber..

freu mich über jede antwort

Antwort
von DerOnkelJ, 16

Das eug lindert nur die Beschwerden damit man besser schlafen kann und der Körper sich im Schlaf erholenkann.. Es ist keine Medizin die die Erkältung bekämpft.

Eine Erkältng läuft in verschiedenen Stadien ab, fängt harmlos an, steigert sich dann und erst nach ein paar Tagen klingt sie wieder ab.
Man sagt im Volksmund "Unbehandelt dauert eine Erkältung 2 Wochen, mit Behandlung 14 Tage."
Eine Erkältung ist in der Regel eine Virusinfektion, da kannst du mit Medikamenten nicht viel machen, daas muss  der Körper alleine hinbekommen.

Antwort
von Jack98765, 7

Es liegt sicher nicht an den Produkten von Vick, aber ich habe früher morgens immer mehr Fieber gehabt als abends nachdem ich Vick Vaporub verwendet habe. Hab es dann einfach weggelassen und es war besser. Kann aber auch nur Zufall sein.

Antwort
von Goodnight, 18

Das liegt an deiner Krankheit, nicht an Vick- medi- night. Geh bitte zum Arzt.

Antwort
von Kandahar, 12

Das liegt nicht an dem Wick Medi Night.

Dieses Mittel heilt nicht, es dämpft nur die Symthome. Wenn die Wirkung dann wieder nachlässt, bist du noch genau so erkältet, wie zuvor.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten