Frage von Emily4erdbeer, 39

Kennt das jemand beim Einschlafen oder weiß was man dagegen tun kann?

Ich habe ja schon lange Ein- und Durchschlafstörungen, aber so wie in den letzten Nächten hatte ich es nie. Es ist als wäre mein ganzer Körper, vor allem auch das Gesicht angespannt und ich schaffe es beim besten Willen nicht mich zu entspannen. Teilweise fange ich dann an mit meinem Fuß zu wackeln oder ähnliches, als müsste ich überschüssige Energie abgeben, obwohl ich an dem Tag schon weg war und 1,5 h spazieren in relativ zügigem Tempo. Mein Kopf ist voll mit Gedanken, teilweise bekomme ich plötzlich Angst und/oder Tränen in die Augen und mein ganzer Körper fühlt sich an wie unter Spannung (Teilweise zucken, zittern, kribbeln). Ständig muss ich die Liegeposition ändern und schlafen ist nahezu unmöglich. Selbst wenn ich total müde bin, hält mich irgendwas vom Schlafen ab. Kennt das jemand oder weiß jemand was man dagegen tun kann? Vor allem dass ich wie unter Strom stehe und sehr angespannt bin, finde ich sehr merkwürdig.

Antwort
von Rabea2607, 39

Vor dem einschlafen waden kalt abduschen, tasse Milch mit Honig trinken und gaaaanz langweiliges Hörbuch hören. Am besten iwas für Kinder oder so.

Kommentar von Emily4erdbeer ,

Danke :)

Antwort
von Fairy234, 26

Hallo Emily,

Ich kenne das Gefühl ich war 13 glaub ich und konnte einfach nicht Schlafen es kam mir vor als irgendwas in denn Zimmer sei weil ich immer Geräusche höre aber der Arzt sagte das seien Angstgeräusche, Angstgeräusche sind wenn du Angst hast du weißt aber nicht warum und dein Gehirn Produziert dann praktisch Geräusche hört sich komisch an aber ich kann es nicht anders Ausdrücken. Auf jeden fall wenn sie die loswerden wollen dann müssen sie Nachts auf andere Gedanken kommen. Denken sie z.B an den heutigen Tag bei ihnen was dort tolles oder eher Trauriges passiert ist. Mir hat das immer sehr geholfen. Oder ich habe immer an den Typen in meiner Klasse gedacht der richtig gut aussehend war und ich muss zugeben ich war in ihn Verknallt. Mir hat das so geholfen ich hoffe es hilft dir auch. Wenn nicht Bitte einen Arzt aufsuchen wegen Schlafstörungen. Da gibt es auch Medikamente für :D

                                                                                         Mfg Fairy234 <3 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community