Frage von sweetybubble, 44

Kennt bzw habe ihr gute verträge mit handy?

Hallo, ich will mir demnächst ein neues handy holen, aber mit vertrag

Aber ich möchte den vertrag am besten von meinem taschengeld zahlen (25€) meine mutter würde mir noch 10 euro dazu geben

Kennt ihr da einen guten vertrag mut handy

Vielleicht mit einem samsung galaxy s 5,s6, iphone 6

Ich brauch da auch eigentlich garnicht viel mb oder so da wir zuhause sowieso wlan haben

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KevinHP, 15

Ich persönlich kann nur das D1-Netz der Telekom empfehlen, da ich das seit meinem ersten Handy benutze.
Bei der Telekom bezahlst du dich bei einem "Vertrag" aber dumm und dämlich, daher würde ich dir das einfach der Kosten wegen nicht empfehlen.

Ich habe eben mal bei Congstar vorbei geschaut. Dort läuft das Mobilnetz auch über die Telekom, du hast also deutschlandweit ein sehr gutes Netz.
Hier ist auch ein sehr gutes Vertragsangebot dabei; "congstar wie ich will".

Ich habe den Tarif einfach mal mit dem neuesten iPhone ausgewertet, da das so vorgeschlagen wurde. Du kannst aber relativ viele aktuelle Handys auswählen, auch von Samsung ist sehr viel dabei.

Der riesige Vorteil des Tarifes - wie man auch am Namen erkennt - man kann es sich genau so zusammenstellen, wie man möchte. Im Beispiel bekommst du 100 MB Datenvolumen für 2 € pro Monat. Wenn du keine Telefon- oder SMS-Optionen brauchst, kostet dich der Tarif auch nicht mehr!

Das Handy wird zeitgleich mit monatlichen Raten abgezahlt, beim iPhone 6s sind das 32 € pro Monat (2 Jahre).

Antwort
von Netcrobat, 16

Die meisten Kosten kannst du auf den Beitreiberseiten von O2, Vodafone etc. selber einsehen. Zahl für ein iPhone 6 mit 3GB Datenvolumen und Allnet-Flat 60-70€

Dadrin sind aber 10€ Versicherung bei. Aber manchmal kommst du in den Fillialen noch günstiger davon. Die Dame der Filliale sagte mir, bei ihnen hätte ich 10€ weniger gezahlt als beim Vertrag über Internet.

Antwort
von xScarax, 28

Guck auf jeden Fall bei den "Billiganbietern", Simyo usw. Hab 8 Jahre lang den Fehler gemacht und bei den großen Anbietern Verträge gehabt, dadurch jahrelang viel zu viel bezahlt. Gibt im Internet massig Vergleichsseiten und gerade jetzt um Weihnachten gibts teilweise echt gute Angebote :-)

Antwort
von DerSchopenhauer, 12

Du selbst kannst keinen Smartphone-Vertrag abschließen, da Du ja wohl noch minderjährig bist - das müssen Deine Eltern für Dich machen.

Da Du beschränkt geschäftsfähig bist, darfst Du keine Dauerschuldverhältnisse eingehen.

Es gibt eine Menge Anbieter - z. B. 1 und 1 hat ein gutes Preis- Leistungsverhältnis...

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 6

Hallo sweetybubble,

ich vermute, dass du noch nicht volljährig bist, da du von Taschengeld schreibst.

Wenn deine Eltern bei uns schon einen Vertrag haben, kommt eventuell unsere Family Card für die in Frage.

Hier: https://www.t-mobile.de/tarife/zweitkarte/family-card/0,25646,28284-_,00.html?WT... findest du Infos darüber.

Wenn du Fragen hast, dann melde dich gerne.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community