Kennst sich jemand mit Zucker aus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

An sich sollte man gar keinen Zucker essen, da man über Früchte und Kohlenhydrate (werden ja umgewandelt) schon genug Zucker zu sich nimmt.

Ich meine mal von 50g gelesen zu haben, aber man darf nicht vergessen, dass unser Gehirn süchtig nach Zucker ist und man am Anfang mit Entzugserscheinungen rechnen muss. Daher lieber langsam reduzieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von Zuckerkonsum über einen Zentner pro Stunde ist abzuraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die neue Empfehlung der WHO beläuft sich auf 5% der Kalorien des Tagesbedarfs. Das wären 24 beziehungsweise 30 Gramm Zucker bei einem Durchschnittsbedarf von 1900 Kilokalorien bei Frauen und 2400 Kilokalorien für Männer pro Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ajakebkdnxnx
17.06.2016, 14:06

und für Jugendliche(15 Jahre ) das selbe oder??

0