Frage von dasver, 25

Kennst sich jemand mit Sperrfristen aus?

Guten Tag
Meine Frage lautet kennt sich jemand mit Sperrfristen die von der Agentur für Arbeit verhängt werden aus?
Ich habe absolut kein Spaß mehr an der Arbeit und suche nun einen Ausweg!

Antwort
von peterobm, 14

Bei Eigenkündigung automatisch ne Sperre von 3 Monaten

Kommentar von dasver ,

Alg 1 oder auch alg2?

Kommentar von peterobm ,

als Arbeiter wirst kein ALG 2 erhalten; was bleibt übrig?

Antwort
von Mignon4, 5

Suche dir einen neuen Job und kündige erst, wenn du den neuen Arbeitsvertrag rechtsverbindlich vom neuen Arbeitgeber unterzeichnet vorliegen hast.

Wenn du jetzt kündigst, hast du eine 3-monatige Sperre. Das ist auch verständlich. Du kannst nicht vom Steuerzahler erwarten, dass er dich 3 Monate finanziell unterstützt, weil du keinen Spaß mehr hast. Das ist keine Entschuldgung, um einen Job aufzugeben und sich vom Steuerzahler aushalten zu lassen. Was glaubst du, wie viele Menschen keinen Spaß mehr an ihrer Arbeit haben und trotzdem durchhalten. Du kannst nicht erwarten, dass diese Menschen durchhalten, um dich zu unterstützen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community