Frage von leonardo8040, 15

Kennst irgendwer eine gute Quelle für Informationen über die 1920er Jahre?

Das hört sich wahrscheinlich jetzt komisch an, aber ich komponiere seit einiger Zeit und habe vor kurzem (Anfang des Jahres 2016) gemerkt, dass ich immer zum Jazz neige. Ursprung des Jazz ist das Zeitalter des "Film Noir" in den 1920er bis 1930er. Deshalb würde ich gerne sagen: "Ich mache Musik aus dem 1920er und 30er". Nur würde ich auch gerne mehr über diese Zeit erfahren, da ich keine Details zu dieser Zeit kenne. Ich frage deshalb nach einer guten Quelle (bezüglich einer Webseite), wo ich diese Informationen herkriege.

Antwort
von Sonnenstern811, 9

Kannst du auch Kompositionen im Stil dieser Zeit, so wie Max Raabe die vorträgt? Ich hab da nämlich einige ganz lustige Texte in altmodischer Art, für die noch die Noten fehlen. Bei Interesse schreib mich bitte mal an.

Kommentar von leonardo8040 ,

Ach du Heiliger! Max Raabe!

Ich bespreche einfach mal zwei Dinge:

1) Texte für meine Lieder: Ja! Klasse! Aber bitte nicht auf Deutsch! Vielleicht was Englisches oder Französisches, aber - du musst wissen - ich bin kein wirklicher Fan von deutschen Liedern. Vielleicht Xavier Naidoo oder so.

2) Noten für deine Texte: Würde ich sogar freiwillig machen. Ist nur schwierig, weil man Text und Noten eigentlich zugleich komponiert und das eine dem anderen anpasst. Aber lässt sich einrichten. Hast du "Steam"? Wenn ja, dann füg mich mal als Freund hinzu (heiße "leo8040" oder "leonardo8040", keine Ahnung). Ich will dir nämlich nicht einfach so meine E-Mail-Adresse geben. Weißt schon: Spam.

Kommentar von Sonnenstern811 ,

Hab ich leider nicht. Bin zwar nicht aus den 20ern, aber auch nicht aus diesem Jahrtausend. Ich mach dir mal hier ein Freundschaftsangebot.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten