Frage von LiamGericke, 29

Kennst ihr gute Fantasie Bücher?

Also,die Sache is dass ich Lesen eigentlich mega mag,aber leider kenn ich keine jetzt so.Also Eragon hat mich TOTAL fasziniert und auch Bartimäus(wers nicht kennt,auf jedenfall weiter zu empfehlen).Ich steh halt echt auf Actioni,Drachen,Magie und alles was es so in der Fantasie welt gibt,einfach weiö ich den Gedanken,dass man selbst die Person IN dieser Welt ist und ich halt dann immer denke,dass ich acuh mal sicherlich zaubern kann.Ich weiß.klingt seltsam,is es auch. Danke schonmal im Voraus

LG

LiamG

Antwort
von MarkusKapunkt, 8

Ich möchte dir gern meinen Roman "Die Weißen Steine" empfehlen, der im Winter / Frühjahr 2017 in den Handel kommt, derzeit aber auch noch bei Wattpad kostenlos zur Verfügung steht.

In den frühen Morgenstunden eines kühlen Septembermorgens begibt sich die Chaos-Klasse 10b auf Klassenfahrt in den Harz. Während der Fahrt geschieht ein Unglück: Der Bus landet durch einen unerklärlichen Lichtblitz in der Dinosaurierzeit. Da alle Erwachsenen schwer verletzt oder tot sind, müssen die Schüler sich zusammenraufen, um in der Wildnis zu überleben. Sie müssen vielen Gefahren ins Auge sehen, von denen die Dinosaurier noch die harmloseste sind: Hunger, Krankheit und Naturkatastrophen, aber auch persönliche Probleme wie Streitereien, Mobbing und Liebeskummer, verlangen den Schülern alles ab.

Das Buch ist eine Gesellschaftskritik: Die Stärken, die in unserem Alltag wichtig und wünschenswert sind, sind in der urzeitlichen Wildnis plötzlich kaum noch etwas wert. Andere Eigenschaften und Werte wie Mut, Tapferkeit und Einsatzwille sind auf einmal wieder gefragt und stehen der heutigen Most-Fun-Generation und ihrem Ellbogensystem plötzlich im krassen Verhältnis gegenüber. Welcher der Schüler wird seinen - vielleicht bislang noch ungeahnten - Wert beweisen? Wer wird versagen? Worauf kommt es tatsächlich im Leben an, vor allem, wenn dieses ständig in Gefahr schwebt? Und wer trägt am Ende die Verantwortung?

Besonderer Wert wurde auf wissenschaftliche Faktentreue und Detailreichtum gelegt: Die Welt, in der meine Geschichte spielt, wurde dabei nach dem neuesten Stand der Forschung gezeichnet, den Paläontologen und Paläobotaniker über das Ende der Kreidezeit gewonnen haben.

Einen Link zu der Leseprobe findest du hier:

http://my.w.tt/UiNb/ewyDm2jIcw

Antwort
von JonathanTeatime, 6

Die Scheibenwelt-Romane von Terry Pratchett sind natürlich großartig, VIEL Humor und auch Nachdenkliches mit klarem satirischem Einschlag. Terry Pratchett sagt, er versucht, in seinen Fantasy-Romanen die Welt zu kippen und sie aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Gelingt meines Erachtens sehr gut...

Fritz Leibers Reihe zu Fafahrd und dem grauen Mausling ist leider eher unbekannt, aber was Figuren- und Welt-Gestaltung anbetrifft meines Erachtens mit das beste, was es gibt. Ihm war wichtig, wirkliche Menschen handeln zu lassen: Die Schwarz-Weiß-Malerei, die dem Genre mitunter eigen ist, wirst du hier vergeblich suchen - sie wurde eingetauscht gegen mal gut, mal böse handelnde Helden, die sich alles in allem erfrischend pragmatisch durch die Welt klauen, morden, lügen, lieben und kämpfen. Teilweise gewürzt mit einer gehörigen Portion Humor, teilweise werden auch Horror-Elemente eingebunden, die Erotik kommt auch nicht zu kurz.

Beides Reihen, die man im Bereich Fantasy unbedingt gelesen haben muss!

Antwort
von Tiger500, 6

Was mich MEGAuf fasziniert hat war  'Drachenflüsterer'. 

Es geht um einen Jungen, der die Fähigkeit hat, Drachen zu heilen - ihnen die von den Rittern angeschlagenen Flügel nachwachsen zu lassen. Drachen mit Flügeln werden aber als wilde Höllenwesen angesehen, weshalb bald er und später auch seine Freunde als Ketzer gejagt werden. Einer der Drachen wird aber sein bester Freund und er kann nicht zulassen, dass er oder andere wieder in ewige Gefangenschaft geraten. 

Viele große Gefühle (auch ein kleines bisschen Liebesgeschichte). Sehr Actiongeladen und schön. ; )

Außerdem gibt es halt Harry Potter, Twilight, Engel der Nacht, Shadow Falls Camp, was aber auch MEGAuf gut ist, ist the Maze Runner - die Auserwählten, was aber eher Science Fiction ist. 

Antwort
von WeBu1, 10

"Die ägyptischen Abenteuer von Kathryn Black" (bisher 4 Bände über ein Mädchen, dass Abenteuer mit ziemlich untoten Pharaonen erlebt)
"Mara und der Feuerbringer" (3 Bände über ein Mädchen, das erfährt, dass es die letzte Seherin der alt-nordischen Götterwelt ist)
"Lockwood & Co." (bisher 3 Bände über ein Mädchen, das in einer Detektei für übersinnliche Bedrohungen arbeitet)

Antwort
von LeonieJyukai, 12

Definitiv "Skullduggery Pleasant"! :3

Antwort
von XNightMoonX, 8

- Die Trolle Sage
- Warrior Cats
- Flammenwüste
- Tolkiens Erbe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten