Frage von swuuty, 30

Kennlernspiele mit Bewegung für Kinder?

Hallo, in der Schule reden wir momentan über Kennlernspiele, die man mit Kindern, im Alter von ca. 3-6 Jahren, spielen kann. Diese Spiele sollten auf jeden Fall etwas mit Bewegung zutun haben und daher nicht in einem Stuhlkreis etc stattfinden. Im Internet habe ich schon gesucht, aber für viele Spiele müssten die Kinder lesen, schreiben, oder gut werfen können. Vielleicht kennt ja einer von euch gute geeignete Spiele und kann mir weiterhelfen! :)

Antwort
von teafferman, 10

Natürlich können sie noch nicht gut werfen. Das will eben geübt sein. Willst Du also Wurfspiele ausschließen, dann nimmst Du den Kindern die Möglichkeit, entsprechend trainieren zu können. 

Ansonsten findest Du nicht nur über die Suchmaske des Browsers sondern auch bei youtube mit der Suchabfrage

kindergarten kennlernspiele

viele Vorschläge. 

Wieso sollten die Kinder schon lesen können? Wozu sind da Fachkräfte? Die bringen den Kindern auch heute noch die Texte bei. Dazu sind sie da. 

Und über diese Suchabfrage

kindergarten kennenlernspiele bewegung

werde ich massenweise fündig. 

Antwort
von Goldmarie1988, 12

Hallo, ihr könntet "es geht eine Zipfelmütz'" spielen :-)
hier ist ein schönes Video dazu

Kommentar von swuuty ,

Danke, das Spiel werde ich mir auf jeden Fall merken. Aber leider ist es kein richtiges Kennlernspiel :/

Kommentar von Goldmarie1988 ,

Man kann das Spiel umbauen und seinen Namen dazu sagen und sich gegenseitig vorstellen wenn man in der Mitte steht... ein bisschen kreativ darf man da schon sein ;-)

Ein gutes Kennenlernspiel ist auch "mein rechter rechter Platz ist frei" aber das wäre im Stuhlkreis und zumindest einen Namen müsste man lesen können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community