Kenn ihr online Beraterinnen wo man einfach seine sorgen mal loswerden kann oder jemanden mit dem man schreiben kann?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo!

Ich würde dir eher die Telefonseelsorge empfehlen!

Ist auch absolut anonym: Namen und Alter, Wohnort und Ähnliches muss man dort nicht nennen. Es wird dich seitens der Telefonseelsorge auch niemals jemand danach fragen.

Ich hatte dort - dazu stehe ich - auch manchmal angerufen wenn ich echt nicht mehr weiterwusste & niemand für mich da war, da habe ich immer mit "hallo" begonnen und gefragt, ob ich bei der Telefonseelsorge bin, dann erzählte ich von meinen Problemen.

Die Mitarbeiter dort haben die Aufgabe zuzuhören & ggf. mit Zwischenfragen das Gespräch aufzulockern. Es waren stets angenehme, freundliche Menschen die mir das Gefühl gaben dass sie meine Anliegen auch wenn sie mich nicht kennen ernstnehmen. Für mich war es immer schon befreiend überhaupt mit jmd. reden zu können.

Nur Mut und alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aldiasotfs
15.05.2016, 19:56

wie kann man da mitmachen? ich will auch Menschen helfen.

0

Ich wäre mit so etwas vorsichtig, wenn du wirklich Sorgen und Ängste hast, gehe bitte zu jemandem, der sich damit auskennt. Laien können dir zwar raten, aber wirklich effektiv und wirksam helfen können dir Coaches/Psychologen einfach besser. Und danach kannst du eben auch konstruktiv mit deinen Problemen umgehen bzw. hast Wege gefunden, dass sie dich nicht mehr belasten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In manchen Städten gibt es Beratungsstellen für Kinder und Jugendliche, die auch online zu erreichen sind. Google doch mal, ob es das in Deiner Gegend auch gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt in fast allen Städten die Telefonseelsorge. Da kannst du anrufen und da wird dir auch geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung