Frage von robi187, 27

Kempten soll die älteste hauptstadt bayerns sein?

schon vor über 2000 jahre sagte tv bayern. aber stimmt dies? oder haben die von wollpertinger gesprochen?

Antwort
von kristallvogel, 9

ich denke der Wiki-Eintrag dient in der Sache ganz gut um zu zeigen wie verzwickt die Frage nach dem Alter einer Stadt wirklich ist: https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%84lteste_St%C3%A4dte_Deutschlands . Aber Regensburg scheint zumindest laut Internet-Quellen wirklich die älteste HAUPTstadt in Bayern zu sein: "Unter dem römischen Kaiser Marc Aurel wurde daraufhin das Legionslager Castra Regina (Lager am Regen) errichtet, das als Reganespurc im 6. Jahrhundert n. Chr. die erste bayerische Hauptstadt war."

Kommentar von robi187 ,

ich denke regensburg ist logischer denn die donau (oder der fluss) war damals schon da? waren nicht alle grosse städte zu dieser zeit an einen grossen fluss?

Kommentar von kristallvogel ,

Die Iller ist ein Donauzufluss im Süden, also auf dem Weg von Italien nicht die unlogischte Wahl für eine Stadt Cambodunum - aber Frage war ja nicht nach der ältesten Stadt sondern nach der ältesten Hauptstadt.

Antwort
von baindl, 17

Da tippe ich eher auf Regensburg.

http://www.baviere-quebec.org/archives/wsd/00616/index.php.de?sektor=8&seite...

Kommentar von robi187 ,

ich habe mich auch gewundert aber was solls?

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten