Frage von merlinschober, 46

Wie geht der Klemmknoten?

Hey, wie geht nochmal dieser Klemmknoten um an einem Seil hochzuklettern - mit gurt.

Hab das vor langer zeit mal gemacht aber kenne den Knoten nichtmehr, wo man zwei kleine Repschnüre hat, und die an das runterhängende Seil macht und dann eins nach dem anderen hochschiebt und sich hoststemmt.

-LG

Antwort
von Martinmuc, 23

Hallo,den Prusikknoten findest Du in der Wikipedia (Den Link paste ich weiter unten). Die Aufstiegstechnik (hier beim Aufstieg aus einer Gletscherspalte) ist hier gut beschrieben:

<

p>http://www.alpenverein.de/chameleon/public/10824/panorama_0003_tipps_10824.</...>

Teil B brauchst Du nicht mehr.

Komfortabler sind Seilklemmen wie T-Bloc, Petzl MicroTraxxion etc.

Antwort
von treppensteiger, 26

Schau mal nach Bildern zu Prusikknoten, Karabinerklemmknoten. Achtung, der Prusikknoten verträgt absolut keine dynamische Belastung! Der Durchmesser der Prusikschlinge sollte etwa halb so dick sein wie der des verwendeten Aufstiegsseils.

Kommentar von merlinschober ,

Danke, was ist mit dynamischer Belastung gemeint?

Kommentar von treppensteiger ,

Wenn man sich nicht langsam "in den Kinoten setzt". sondern, sich womöglich oberhalb des Knotens befindlich, die 0,5 bis 1,5m Meter einfach fallen lässt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten