Frage von cornelia04, 40

Kellersanierung durch Vermieter, wer macht hier den Dreck weg?

Vor gut einem Jahr habe ich dem Vermieter mitgeteilt, dass die Wände im Keller feucht sind und zu schimmeln beginnen. Nach merhmaligem Drängen meinerseits hat er nun heute einen Kellerraum teilweise verputzt und zwar den Wäschetrockenraum. Alle anderen Kellerräume sind noch im desolaten Zustand. Der Handwerker ist nun im Wäschetrockenraum fertig und hat mir erzählt, dass er nicht mehr kommt, da er seinen Auftrag erfüllt hat. Der ganze Boden im Keller ist verdreckt, muss ich das jetzt wirklich saubermachen oder ist das Vermietersache?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ThommyHilfiger, 40

Das ist selbstverständlich Vermietersache, bzw. Sache von dessen Beauftragten. Schreib ihm freundlich über den Zustand...

Antwort
von ZuumZuum, 30

Das ist Sache des Verursachers. Ich würde das dem Vermieter freundlich mitteilen und der wird dann dafür sorgen das der Herr Handwerker seinen Dreck weg macht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten